iconDE EN CN BR ES RU
Image
Icon
leni | Dezember 3, 2022

Ludwig veranstaltet Smash-Turnier nach Panda Cup Skandal

Der bekannte Streamer und YouTuber Ludwig Ahgren hat verkündet, dass er sein eigenes Super Smash Bros-Turnier veranstalten wird, nachdem das Finale der Smash World Tour wegen dem Nintendo und Panda Cup-Skandal abgesagt wurde. Das Event von Ludwig wird “The Scuffed World Tour” heißen und es haben sich schon einige der besten Spieler der Welt dafür angemeldet.

Die Smash-Wettkampfszene steht aktuell Kopf, denn das Smash World Tour-Finale von Nintendo und Panda Global wurde nur wenige Tage vor dem Start des Events überraschend abgesagt. Grund dafür war eine fehlende Lizenz. Die Nachricht erschütterte die Smash-Szene, und viele Leute waren sauer, dass alles so kurzfristig gecancelt wurde.

Aber jetzt kam YouTuber Ludwig eingesprungen, um ein eigenes Smash Ultimate & Melee-Event zu veranstalten. Er wird ein Event hosten und will damit diejenigen unterstützen, die von der plötzlichen Absage der Smash World Tour Anfang der Woche betroffen sind.

Ludwig verkündete stolz: “Angesichts der glanzlosen Reaktion von Panda/Nintendo freue ich mich, The Scuffed World Tour anzukündigen.”

The Scuffed World Tour als Konkurrent zum Panda Cup

Das Event wird am Sonntag, den 18. Dezember stattfinden, und bisher hat der Streamer die acht bestplatzierten Spieler aus beiden Smash-Spielen der Smash World Tour eingeladen. Er hat außerdem angeboten, die Zweitplatzierten auszufliegen, falls einer der acht besten Spieler nicht teilnehmen kann. Das Preisgeld für The Scuffed World Tour beträgt 50.000 Dollar, die ebenfalls Ludwig bereitgestellt hat.

Einnahmen sollen VGBootCamp unterstützen

Die Scuffed World Tour wird ein eintägiges Event sein, bei dem sowohl Melee- als auch Ultimate-Brackets aus den besten acht Spielern des nun abgesagten SWT-Turniers gebildet werden. Und anstatt nur einen Preispool anzubieten, wird das Ziel des Events sein, Geld zu sammeln, um VGBootCamp zu unterstützen. VGBootCamp sind die Organisatoren hinter dem SWT, die wegen der Absage vor einer ungewissen Zukunft stehen.

Viele Leute haben schnell bemerkt, dass der geplante Termin für The Scuffed World Tour mit dem Smash-Event von Panda Global, nämlich dem Panda Cup zusammenfällt. Das wiederum heißt, dass sich die Eingeladenen sich zwischen dem Event von Ludiwg und dem Event des Unternehmens entscheiden müssen, das gerade die gesamte Smash World Tour abgesagt hat.

Wer wird alles mit dabei sein?

Der bekannte Spieler Hungrybox gab bekannt, dass er nicht am Panda Cup teilnehmen wird. Es kann gut sein, dass wir ihn dafür bei Ludwigs Event sehen werden. Es ist möglich, dass noch weitere Teilnehmer den Panda Cup verlassen, um der Scuffed World Tour teilzunehmen. In den kommenden Tagen wird sich zeigen, wer noch alles an dem Event teilnehmen wird.

Die Online-Coaching-Plattform Metafy hat ebenfalls angeboten, die Veranstaltung zu sponsern, und es gibt möglicherweise zusätzliche Möglichkeiten für Kommentatoren und Produktionsmitarbeiter, die beim SWT mitarbeiten sollten, sich ebenfalls zu beteiligen.