LoL – Worlds 2020 Gruppenphase Tag 8 Ergebnisse

Der 8. und letzte Tag der Gruppenphase der Worlds ist vorbei und somit stehen auch die letzten beiden Teams, die in die Playoffs einziehen fest. Abschließen kann man sagen, die Gruppenphase hatte schon so einige spannende Momente. Wir sind definitiv gespannt, was die Playoffs so mit sich bringen werden. Hier unten findet ihr die Zusammenfassung aller Spiele des letzten Spieltages der Gruppenphase.

Match 1 – FlyQuest vs. DRX

Das erste Spiel des Spieltages bestritten FlyQuest in DRX. Auf Seiten des koreanischen Teams sah man einen Jayce auf der Toplane und auf Seiten von FLY einen Azir in der Midlane. Durch wesentlich besser Makrogame baute DRX schnell einen großen Vorsprung aus. In der 27. Minute tötete DRX das gesamte amerikanische Team und sicherte sich so den Baron. Mit diesem begann die Belagerung der Base von FLY, bei der erst der Midlane Inhibitor, daraufhin der Botlane Inhibitor, einige Kills und schließlich der Nexus fielen.

Match 2 – Unicorns of Love vs. Top Esports

Im zweiten Game traf Unicorns of Love auf Top Esports. Hier gab es nur auf der Toplane von UOL einen ungewöhnlicheren Pick mit Wukong. TES war es möglich durch individuelle Outplays und besseres Makrogame einen extrem großen Lead aufzubauen und diesem immer weiter zu snowballen. So gewann der LPL Champ einen Fight nach dem anderen und holte sich in der 25. Minute auch noch den Baron. Mit dem Baronbuff überrannte das chinesische Team die chancenlosen Russen und gewann ein das Spiel in der 27. Minute.

Match 3 – DRX vs. Unicorns of Love

Das dritte Spiel trugen DRX und UOL aus. Beide Team spielten hier Meta artige Comps und es gab keine all zu besonderen picks. Trotz anfänglichen catches auf Seiten von UOL blieb DRX dran und konnte sogar selber einen Vorsprung aufbauen. Diese blieb eine Zeit lang konstant, aber dem LCK Team war es letztendlich möglich den Schneeball ins Rollen zu bringen und in der 26. Minute 3 Picks zu finden, worauf durch einen Steal allerdings der Baron für UOL folgte. Jedoch konnte auch dies und sogar ein zweiter Baron das russische Team nicht zurück ins Spiel bringen, denn das koreanische Team hatte trotz allem noch einen riesigen Vorsprung, mit dem sie in der 37. Minute nach einigen Kills das Spiel gewannen.

Match 4 – FlyQuest vs. Top Esports

Im vierten Spiel trafen das noch ungeschlagene Top Esports und FlyQuest aufeinander. Das LPL Team entschied sich hier für einen Urgot auf der Toplane und auf Seiten von FLY sah man einen Blitzcrank und erneut einen Azir. Bei einem Invade auf lvl 1 war es dem LCS Team möglich einen Vorsprung zu bekommen und diesen zu vergrößern. TES hielt zwar gut gehen, aber es war ihnen nie möglich im Gold an FLY heran zu kommen. In der 26. Minute bekam das nordamerikanische Team dann auch noch nach einem gewonnenen Fight den Baron, mit dem sie den Midlane Inhibitor einrissen. In der 30. Minute folgte dann auch noch die Dragonsoul nach einem gewonnenen Fight in der Mitte. In der 32. Minute töteten sie noch einen weiteren Baron, mit dem sie einen Teamfight in der Base gewannen und das Spiel letztendlich beenden konnten.

Match 5 – FlyQuest vs. Unicorns of Love

Das fünfte Spiel war ein Matchup der beiden zu diesem Zeitpunkt schon ausgeschiedenen Teams, Unicorns of Love und FlyQuest. Das russische Team entschied sich hier für einen Kassadin in der Midlane und einen Malphite auf der Toplane. FLY hingegen pickte erneut einen Blitzcrank als Support und eine Vayne in der Midlane. Dem LCS Team war es schnell möglich einige Kills zu bekommen und sich einen großen Lead zu erspielen. Diesen konnten sie nicht nur aufrecht erhalten, sondern nur immer weiter ausbauen.

In der 23. Minute fand FLY dann einige Picks und bekam im Anschluss den Baron. In der 30. Minute gewann das nordamerikanische Team dann einen letzten Fight mit einem Quadrakill von PowerOfEvil auf Vayne und beendete das Spiel. FLY gewann damit ihre letzten beiden Spiele und ging somit mit 3:3 aus dem Turnier. UOL hingegen beendete als zweites Team zusammen mit TSM die Gruppenphase mit 0:6.

Match 6 – Top Esports vs. DRX

Das letzte Spiel der Gruppe D und somit auch das letzte Spiel der Gruppenphase fochten DRX und Top Esports unter einander aus. Hierbei ging es nochmal um den ersten Platz in der Gruppe und dieser sollte auf Seiten von TES durch einen Vladimir für 369 auf der Toplane sichergestellt werden. Ähnlich wie schon im ersten Aufeinandertreffen der beiden Teams war dies ein für dieses Turnier sehr langsames aber sehr kompetitives Spiel, in dem beide Teams genau wussten, was die Grenzen ihrer Teamcomp waren. DRX war es jedoch trotzdem möglich einen kleineren Vorsprung aufzubauen.

In der 24. Minute konnte sich Top Esports jedoch die ersten drei Kills des Spiels und daraufhin den Baron sichern. Darauf folgte in Minute 33 ein weiterer Baron und somit ein großer Goldvorsprung für TES. Die Fights, wenn es denn mal zu diesen kam, waren jedoch weiterhin knapp und nach 36 Minuten holte sich TES auch noch die Dragonsoul. In der 38. Minute gelang es dem LPL Champ dann einen Pick in der Base des LCK Teams zu finden, den Botlane Inhibitor einzureißen, einen Fight zu gewinnen und letztendlich das Spiel zu beenden.

Ergebnis Gruppe D

Die Endergebnisse der Gruppe D sind somit:
Top Esports
DRX
FlyQuest
Unicorns of Love

Damit stehen jetzt alle 8 Teams der Playoffs fest und diese werden in einem Single-Elimination Bracket Bo5 Format aufeinander treffen. In den Viertelfinalspielen werden jeweils ein Erstplatzierter und ein Zweitplatzierter aus einer Gruppe aufeinandertreffen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.