LoL – World 2020 erreicht eine Milliarde Stunde Watchtime

Die Worlds 2020 haben eine Milliarde Stunden Watchtime erreicht. Mit einem rekordverdächtigen Zuschauerdurchschnitt von 23 Millionen Minuten Riot musste sich in mehrfacher Hinsicht anpassen, damit die Weltmeisterschaft überhaupt stattfinden konnte. Während sich die Community von League of Legends auf die nächste Wettkampfsaison vorbereitet, ist es gut, auf das zurückzublicken, was im vergangenen Jahr erreicht wurde, insbesondere mit der 2020 World Championship.

Laut Riot Games brach das Turnier mit insgesamt über einer Milliarde Zuschauerstunden mehrere Zuschauerrekorde. Es hatte sogar durchschnittlich 23,04 Millionen Zuschauer pro Minute. Das Finale von Worlds war auch das “meistgesehene League of Legends-Ereignis der Geschichte”, das zu Spitzenzeiten 45,95 Millionen gleichzeitige Zuschauer erreichte.

Einzigartige Zahlen trotz schweren Vorraussetzungen

Diese vergangene Weltmeisterschaft fand unter verständlicherweise schwierigen Umständen statt, da die wachsende Besorgnis über die Corona-Pandemie die Organisatoren des Turniers dazu zwang, eine Blase zu schaffen, in der Spieler und Mitarbeiter konkurrieren konnten. Viele Spieler spielten zum ersten Mal ohne Publikum auf der Bühne von Worlds, was die Weltmeisterschaft zu einem einzigartigen Erlebnis für fast jeden machte. Obwohl es viele Herausforderungen gab, schuf Riot erfolgreich ein aufregendes Produkt, an dem sich die Fans erfreuen konnten.

Während des gesamten Oktobers sahen die Fans, wie Suning in vielen ihrer Spiele gegen G2 Esports, JD Gaming und Top Esports die Erwartungen immer wieder enttäuschte. Die Menschen wurden auch Zeuge der Dominanz von DAMWON Gaming und gingen mit, als der koreanische First Seed sich den Weg zum ersten Worlds-Titel des LCK seit 2017 bahnte.

Nächstes Jahr wird Worlds wieder in China stattfinden. Aber dieses Mal hoffen die meisten Fans wahrscheinlich, dass die Umstände anders sind und die Live-Zuschauer dabei sind, um eine spannende Wettkampfatmosphäre zu schaffen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.