iconDE EN CN BR ES RU
Image
Icon
mara | November 25, 2022

LoL-Rostermoves: C9 mit Newbee & MAD Lions mit Carzzy und Chasy

Das amerikanische LCS-Team von C9 holt sich einen NA-Neuling und überarbeitet das Challengers-Lineup für 2023. Währenddessen verpflichtete MAD Lions Matyáš “Carzzy” Orság und Kim “Chasy” Dong-hyeon für die LEC-Saison 2023.

Obwohl der Lauf von C9 bei den Worlds 2022 im vergangenen Oktober ein jähes Ende fand, sah die League of Legends-Abteilung von Cloud9 genug Entwicklungspotenzial des Rosters, um einen Großteil des Teams für das nächste Jahr wieder aufzustellen. Für die MAD Lions sah es nicht viel besser aus, denn sie kamen nicht durch die Playins. Sie haben sich Carzzy als neuen AD-Carry und Chasy als neuen Toplaner geholt, um in der nächsten Saison erfolgreicher zu sein.

Die wichtigsten Änderungen bei C9

In einem Ankündigungsvideo hat der CEO des Teams, Jack Etienne, alle wichtigen Änderungen am Mainroster von C9 aufgeschlüsselt und erklärt, dass sich das gesamte Team nach dem Ende der Season zusammengesetzt hat, um zu besprechen, welche Änderungen ihrer Meinung nach notwendig sind, um ihre Leistung für 2023 zu verbessern.

“Wir hatten eine Situation, in der so gut wie jeder Spieler mit der Leistung seiner Teamkollegen zufrieden war”, sagte Etienne. “Natürlich gab es Dinge, die wir verbessern konnten, aber sie wollten es unbedingt noch einmal versuchen. Die einzige Änderung, die wir letztendlich vorgenommen haben, war nur auf der Mittellinie.”

Der neue Midlaner des Teams, Dimitri “Diplex” Ponomarev, spielte kürzlich in der LFL in der Academy-Team von Team Vitality und wird nun sein LCS-Debüt bei C9 geben. Laut Etienne ist der 19-jährige Deutsche ein Melee-Spezialist, der sich in Teamkämpfen auszeichnet und das Team mit hohen mechanischen Skills und noch höherem Potenzial begeistert hat.

Der beliebte europäische Coach Alfonso “Mithy” Aguirre Rodríguez, der vorher auf der Support Rolle gespielt hat, kehrt als C9-Headcoach zurück, während der ehemalige Headcoach Max Waldo zum Positionscoach für die Toplane wird.

Schließlich wird auch das Challenger-Roster von C9 komplett erneuert: Aaron “FakeGod” Lee, Tomio “Tomio” Chan, Lawrence “Lost” Hui, Tristan “Zeyzal” Stidam und der nordamerikanische Neuzugang Jang “EMENES” Min-soo werden das Roster ergänzen. Assistent Coach Seong “Reven” Sang-hyeon wird das Amt des Headcoaches übernehmen.

MAD Lions mit neuer Stärke

MAD Lions hat heute im Vorfeld des Wintersplits der League of Legends EMEA Championship 2023 Carzzy als neuen AD-Carry und Chasy als neuen Toplaner verpflichtet. Die Unterzeichnungen hängen jedoch noch von der Zustimmung von Riot Games ab.

Carzzy gibt sein Comeback bei dem Team, mit dem er zwei LEC-Titel gewann und sich zweimal in Folge für die Worlds 2020 und 2021 qualifizierte. Der ADC wurde dann von Team Vitality rekrutiert, um ein selbst definiertes “Superteam” aufzubauen, das die selbst gesetzten Erwartungen nicht erfüllen konnte.

Obwohl MAD Lions noch einen Vertrag mit William “UNF0RGIVEN” Nieminen bis 2024 hat, sorgt die Verpflichtung von Carzzy für eine gewisse Unsicherheit in der Karriere des aktuellen ADCs. Neben Carzzy wollen die MAD Lions Berichten zufolge auch Zdravets “Hylissang” Iliev Galabov, einen der erfahrensten Supports in der Region, in ihr Lineup aufnehmen.

Auf der anderen Seite der Map haben die MAD Lions nach der Entlassung von Armut ihren neuen Toplaner Chasy verpflichtet. Wie der unabhängige Journalist Brieuc Seeger bereits berichtete, war Chasy bereits seit Anfang des Monats für das Team vorgesehen.

Nachdem er seit seinem Debüt im Jahr 2018 für mehrere Academy-Teams gespielt hat, darunter DWG KIA Challengers, und fast ein Jahr bei X7 Esport, wird Chasy seine Reise in einer großen Liga mit MAD Lions beginnen. Er wird eine große Rolle im Team übernehmen müssen – eine Rolle, die zuvor von Armut ausgefüllt wurde, einem Spieler, der den MAD Lions zu zwei LEC-Titeln verholfen hat.

Der neue Toplaner hat jedoch wenig zu befürchten. Im Laufe seiner Karriere hat er sich als vielseitiger Spieler mit einem breiten Champion-Pool erwiesen, der ihm und seinem Team half, den zweiten Platz in den NCL Summer Split Playoffs 2022 zu erreichen.

Bildnachweis: twitter.com/C9LoL
twitter.com/MADLions_EN