LoL – Riot kündigt LEC Summer Split Start an

Riot kündigt den 2021 LEC Summer Split Start für den 11. Juni an. Alle bereiten sich zwar gerade auf das 2021 Mid-Season Invitational vor, aber Riot Games hat endlich verraten, dass der 2021 LEC Summer Split am Freitag, den 11. Juni beginnen wird. Damit ist die Zeit zwischen MDI und Summer Split nicht all zu lang.

Die nächste Saison verspricht spannend zu werden

Das bedeutet, dass europäische League of Legends-Teams noch etwa einen Monat Zeit haben, bevor die nächste Saison beginnt. Diese Startzeit bedeutet auch, dass die aktuellen LEC-Champions, die MAD Lions, nach der Teilnahme an der MSI mindestens zwei Wochen Pause haben werden, falls sie es weit ins Turnier schaffen – das große Finale findet am Sonntag, den 23. Mai statt.

Es ist nicht bekannt, mit welchem Patch die neue Saison beginnen wird, aber wenn man sich den Patch-Plan von League of Legends ansieht, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass der Sommer-Split 2021 mit Patch 11.11 beginnt, der am Mittwoch, den 26. Mai, veröffentlicht wird. Alle Augen werden darauf gerichtet sein, wie sich die Top-LEC- Line-ups anpassen und auf den Rest des Jahres vorbereiten, besonders wenn man bedenkt, wie die Dinge im Frühjahr gelaufen sind.

Es gibt viele großartige Storylines, die man in der nächsten Saison verfolgen kann. Die Fans von Fnatic hoffen, dass das Team nach der letzten enttäuschenden Leistung einen Bounce-Back-Split hinlegt. Und in ähnlicher Weise hoffen die Fans von G2 Esports auf ein Comeback. Rogue-Fans hoffen ebenfalls auf ihre erste LEC-Meisterschaft und einen Platz bei den Worlds, nachdem sie im Finale des Spring Splits gegen die MAD Lions verloren haben.

Einen Monat vor dem Start des Summer Splits können wir wahrscheinlich jede Menge Free Agency Moves miterleben, die die Liga aufmischen werden.