Image
Icon
Fragster | Mai 10, 2021

LoL – PentanetGG erstes OCE Team das Gruppenphase übersteht

PentanetGG sind das erste OCE-Team, das es bei einem internationalen Liga-Event aus der Gruppenphase geschafft hat. Nach einem faszinierenden Tiebreaker-Spiel gegen Unicorns of Love haben sich PentanetGG einen Platz in der Rumble-Phase des Mid-Season Invitational 2021 verdient. Das Team hat außerdem League of Legends-Geschichte geschrieben, indem es das erste Team aus Ozeanien wurde, das es bei einem internationalen Turnier aus der Gruppenphase geschafft hat.

PentanetGG schreibt Geschichte für Ozeanien

Die OCE-Region wurde immer als Außenseiter betrachtet, wenn ihre Vertreter an internationalen Veranstaltungen teilnahmen, und schied in der Regel während der Play-ins oder der Gruppenphase aus. Ihre Erfolgschancen wurden sogar noch weiter beeinträchtigt, als Riot Games die Oceanic Pro League schloss, was dazu führte, dass mehrere Top-Spieler und Trainer die Region verließen.

Infolgedessen wurde Pentanet als noch größerer Außenseiter abgestempelt, da ihre Region im letzten Jahr so viel durchgemacht hatte. Aber dieses Team war fest entschlossen, sich einen Platz unter den Besten des Turniers zu verdienen. Obwohl sie es nicht schafften, den Chinesen von Royal Never Give Up etwas entgegenzusetzen, mussten sie gestern in einem inoffiziellen Best-of-Five gegen die Unicorns of Love antreten, was auf ihr letztes Spiel hinauslief.

Das Line-up brachte auf seinem Weg eine Menge einzigartiger Picks hervor, darunter Zed und Karthus Jungle. Das Team brauchte nur ein bisschen Zeit, um sich an die Spielweise zu gewöhnen, so der Jungler des Teams, Jackson “Pabu” Pavone.

“Alle Jungs spielten selbstbewusster durch die Spiele, während wir uns hochschraubten”, sagte Pentanet-Jungler Pabu in einem Interview nach dem Spiel. “Unsere Angriffe waren schneller, wir fingen an, die Dinge in Gang zu bringen, wir nahmen die Kämpfe zu unseren Bedingungen, und sie machten immer wieder Fehler bei der Positionierung. Also haben wir sie bestraft und wir hatten einige bessere Drafts im späteren Spielverlauf.”

Jetzt müssen sie die Korken knallen lassen und sich vorbereiten, denn die Rumble Stage steht vor der Tür. Dort werden sie sich endlich mit dem Rest der Konkurrenz messen können. Namen wie DWG KIA, MAD Lions und Cloud9 sind allesamt große Namen, auf die sich diese Truppe vorbereiten muss, bevor die nächste Etappe am 14. Mai, beginnt.