LoL – Patch 10.22 mit Annie Rework & Seraphine Release

Liga-Patch 10.22 mit Annie-Überarbeitung, Seraphine Release. Riot Games hat einen weiteren großen Patch für League of Legends enthüllt, der am Ende dieses PBE-Zyklus erscheint, mit einer Überarbeitung von Annie und der Veröffentlichung von Seraphine, die die Änderungen des LoL Patch 10.22 in den Vordergrund stellen. In der Aktualisierung vom 28. Oktober stehen einige große Änderungen an. Die größte ist, dass Champ 152, die neue Sorceress Seraphine, während des Patches in ihrer ganzen Pracht in Summoner’s Rift eintreffen wird.

Die feurige Annie wird auch einige große Änderungen an einer ihrer Fähigkeiten erhalten, um sie vor der 11. Saison “zum Support zu bewegen”. Brand, Nasus, Jinx und die Ionian Brüder Yone und Yasuo stehen ebenfalls für Änderungen im nächsten Patch an. Hier sind alle Details zu League of Legends Patch 10.22, der in den nächsten zwei Wochen erscheint.

Seraphine Release mit League Patch 10.22

Seraphine kommt endlich im LoL-Patch 10.22. Liga-Champion 152, Seraphine, wird nach fast zwei Monaten viralen Marketings auf Twitter und über die LoL K-Pop-Gruppe K/DA bei den Worlds im Liga-Patch 10.22 erscheinen. Seraphine ist bereits vor ihrem Veröffentlichungsdatum am 29. Oktober im PBE. Ihr Fähigkeitspaket ist vollgepackt mit Stuns, musikalischer Heilung und einem “Notes”-Passive, mit dem sie ihre Kraft stapeln kann.

Annie erhält Mini-Überarbeitung in Patch 10.22

Annie, eine der Originalcharaktere in League of Legends, ist der Headliner-Champion für Patch 10.22, natürlich außerhalb von Seraphine. Das dunkle Kind erhält endlich eine Mini Nachbearbeitung, von der Riot hofft, dass sie ihren Support-Spielstil ein wenig aufpeppen wird. Die wichtigste Änderung kommt für ihre E-Fähigkeit, Molten Shield.

Die Manakosten für ihren Defensivzauber sind leicht erhöht (40 statt 20), aber der Kompromiss ist, dass sie den Schild jetzt einem ihrer Verbündeten geben kann, ähnlich wie Morganas ikonisches Schwarzer Schild. Der neue Molten Shield reflektiert magischen Schaden (20/30/40/50/60) und gewährt 30-60% Bewegungstempo über einen 1,5 Sekunden langen Zerfall nach dem Wirken.

Yone & Yasuo erhalten kritische Strike Buffs

Die berüchtigten Ionian Brüder sind beide bereit für größere kritische Streikänderungen, die mit Patch 10.22 beginnen werden. Die Optimierungen, die auf die Passiven der Brüder abzielen, dienen hauptsächlich dazu, sie auf die Item Haul vorzubereiten, die in Saison 11 in die Liga kommt.

Bei beiden Champions wird jede Chance auf einen kritischen Treffer über 100% in Bonus-Angriffsschaden umgewandelt. Dieses Verhältnis beträgt 0,5 AD-Bonus pro 1% über der Basis 100%.

Patch 10.22 bringt das zweite K/DA-Set!

Die neueste K/DA-Skinlinie, “ALL OUT”, soll im LoL Patch 10.22 eintreffen. Alle fünf Mitglieder von K/DA – Ahri, Akali, Evelynn, Kai’Sa und Neuankömmling Seraphine – werden Skins erhalten. Seraphine wird eine Ultimate-Version ihrer Haut erhalten.

Auch Kai’Sa hat das Glück, ihre eigene spezielle Variante zu bekommen. Die ADC-Meisterin wird neben ihrer normalen ALL OUT-Skinvariante eine “Prestige”-Ausgabe erhalten. Alle neuen ALL OUT-Skins werden für mindestens 1350 RP beim nächsten Patch erhältlich sein. Seraphine’s Ultimate-Skin wird 3250 RP kosten, während Kai’Sa’s K/DA Prestige-Skin 2000 Event-Token kosten wird. Alle sechs Skins werden bereits mit dem PBE getestet.

Der League of Legends-Patch 10.22 wird am Mittwoch, den 28. Oktober gedroppt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.