LoL – Nerd Street Gamers, SoFi & Riot starten Kooperation

Nerd Street Gamers und SoFi kooperieren mit Riot bei der Einführung von 50.000-Dollar College Liga- und TFT-Turnieren. College-Gebühren sind definitiv kein Spaß. Wenn ihr gut in League of Legends oder Teamfight-Tactics seid, habt ihr hier die Chance, auf eine angenehmere Art und Weise einige Studiengebühren einzusparen.

Die persönliche Finanz-App SoFi arbeitet mit Nerd Street Gamers und Riot Games zusammen, um die Meta Melee Serie zum Leben zu erwecken, die mit einer Besonderheit aufwartet: Der Preispool besteht aus Zahlungen an die Kosten für die Schule oder Investitionsmöglichkeiten.

Wie soll das funktionieren?

Getrennte Veranstaltungen bieten verschiedene Arten der Belohnung. Bei den Veranstaltungen, bei denen Geld für die Schulkosten zur Verfügung gestellt wird, können die “Preisgewinne direkt für Ihre Studiengebühren oder die Begleichung von Darlehensschulden der Studenten verwendet werden”, so die offizielle Veranstaltungsseite von Nerd Street Gamers. Bei Turnieren, die eine Investitionsmöglichkeit bieten, müssen die Gewinner ein kostenloses SoFi-Active-Invest-Konto eröffnen, wobei die Preise “in Aktien oder andere Wertpapiere umgewandelt werden können”.

Der Preispool von 50.000 $ ist auf insgesamt acht Veranstaltungen verteilt. Die Liga-Turniere bieten ein typisches Spiel auf dem Summoners Rift oder fünf gegen fünf ARAM, während die TFT-Kämpfe im Alleingang ausgetragen werden.

Um sich zu qualifizieren, müssen die Spieler über 18 Jahre alt und an einem vierjährigen College oder einer Universität eingeschrieben sein. Die Anmeldung und der Eintritt sind kostenlos. Weitere Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen und zur Anmeldung findet ihr hier.

Die Turniere werden im Laufe des nächsten Monats an den Wochenenden beginnen, wobei die ersten fünf gegen fünf ARAM-Turniere heute Abend um 18.00 Uhr CT beginnen. Die Abschlussveranstaltung beginnt am 12. Dezember, es bleibt also noch etwas Zeit, um an euren Fähigkeiten zu feilen und den Sprung ins kalte Wasser zu wagen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.