iconDE EN CN BR ES RU
Image
Icon
nieraus | Mai 18, 2021

LoL – Lee Sin & Rumble bekommen Nerf, Hecarim wird gebufft

Lee Sin und Rumble wurden Jungle generft, Hecarim gebufft. Mark “Scruffy” Yetter, der Gameplay Design Director von Riot gab eine Preview auf die vorläufige Buff- und Nerf-Liste für Patch 11.11, die insgesamt 16 Champions umfasst. Während die Nerfs für Lee Sin und Rumble Jungle nach ihrer hohen Pick-Ban-Rate auf der MSI zu erwarten waren, bekommen die Underperformer Seraphine und Hecarim etwas Liebe.

Nerfs sind keine Überraschung

Lee Sin hatte nach der Überarbeitung des Item-Systems einige Schwierigkeiten, da er nicht mit anderen Junglern mithalten konnte. Aber nach ein paar Buffs hat sich der Blind Monk / blinde Mönch zu einem flexiblen Pick entwickelt, der sowohl im mittleren als auch im oberen Bereich spielen kann.

Bei MSI genießt Lee eine Pick-Ban-Rate von 88,5 Prozent und wurde laut Leaguepedia in 22 Spielen gepickt. Riot wird wahrscheinlich auf seine Laning-Fähigkeiten abzielen und ihm schlechteres Wave-Clear und frühen Schaden geben. Rumble-Jungle wurde in der kompetitive Phase oft gepickt.

Mit einer 85,2-prozentigen Pick-Ban-Rate bei MSI teilt the Mechanized Menace eine absurde Menge an Schaden aus und kann Lager relativ schnell räumen. Mit 28 Auftritten beim internationalen Event schreitet. Riot nun ein, um ihn zu einem ausgewogeneren Champion zu machen. Die Entwickler werden ihm vielleicht einen langsameren Clear geben oder die Abklingzeit seines Ultimativen erhöhen, um seine Macht außerhalb des Dschungels zu begrenzen.

Und Hecarim hat sich wieder einmal in den Patch Notes wiedergefunden, aber diesmal nicht für Nerfs. Es scheint, dass Riot in Patch 11.9 ein wenig zu weit gegangen ist und Hecarims Base States, Rampage, Spirit of Dread und Devastating Charge generft hat. Seit diesen Änderungen liegt die Win-Rate von “Shadow of War” bei 45 Prozent im Platin-Rang und darüber. Riot könnte einige dieser Änderungen rückgängig machen, um ihm ein besseres frühes Spiel zu geben.

Mehr Details zu den Balance-Änderungen wird es morgen in der Patch-Preview geben.