Image
Icon
Fragster | Juli 7, 2021

LoL – FlyQuest tritt in LCS Summer Split mit Academy Lineup an

FlyQuest setzt in Woche 6 des LCS Summer Split 2021 das komplette Academy Lineup ein. FlyQuest hat sich in der LCS nicht gerade gut geschlagen und deshalb hat das Team einen radikalen Schritt unternommen und kurz vor der sechsten Woche des Summer Split einige drastische Änderungen im Line-up vorgenommen.

Drastische Maßnahme wegen schlechter Ergebnisse

Statt dem Hauptteam wird FlyQuest ab jetzt sein gesamtes Academy Lineup antreten lassen, Licorice wird zu den Golden Guardians transferiert und Kumo darf in das LCS Lineup aufsteigen.

Die Entscheidung das Academy-Line-up einzusetzen ist das resultat von FlyQuest’s schlechter Form in diesem Split. Das Academy-Line-up dagegen hält den zweiten Platz in der NA Academy mit einer beeindruckenden Bilanz von 14-6. Sie liegen nur ein Spiel hinter 100 Thieves Academy auf dem ersten Platz und haben in ihren Spielen eine konstante Leistung gezeigt.

So wie es aussieht, wird das LCS-Line-up des Teams aus Kumo, Nxi, Triple, Tomo und Diamond bestehen. In der Zwischenzeit wird FlyQuests ehemalige LCS-Startaufstellung versuchen ihr Spiel zu verbessern. In diesem Split hat FlyQuest nur fünf der letzten 15 Spiele gewinnen können. In der Gesamtwertung haben sie nur einen Sieg gegen die letztplatzierten Golden Guardians und bisher neun Siege im gesamten Jahr.

FlyQuest war nicht in der Lage, mit den anderen Line-ups in Nordamerika mitzuhalten. FlyQuests neues Line-up kann man dieses Wochenende sehen, wenn der 2021 LCS Summer Split in die nächste Runde geht. Das erste Spiel des Teams wird gegen Cloud9 sein.