iconDE EN CN BR ES RU
Image
Icon
leni | Februar 1, 2022

League of Legends Patchnotes 12.3

Das League of Legends Patch 12.3 wird jeden Moment releast und Riot Games hat eine Reihe von Änderungen für das Februar-Update festgelegt – dieses Mal nerfen die Entwickler neun Champions und ändern mehr als ein Dutzend Gegenstände.

Viele Nerfs, wenig Buffs

League of Legends Saison 12 war für die Entwickler sehr schwierig auszubalancieren und  deshalb nehmen sie sich diesmal einige Items und Champions vor. Dabei geht es hauptsächlich um Nerfs, wobei neun Champions ins Kreuzfeuer geraten sind. Sogar Zeri, die erst kürzlich veröffentlicht wurde, kommt direkt dran.

Pyke, Caitlyn, Corki, und Amumu auf der mittleren Lane, werden ebenfalls generft. Nur Lillia und Quinn werden in diesem Update gebufft, allerdings auch nur minimal. Außerdem veröffentlicht Riot neue Lunar Revel-Skins. Der Chemtech-Drache und die Seele wurden deaktiviert.

Wann kommt das League of Legends Patch 12.3?

Das dritte Patch für Saison 12 wird heute, am 1. Februar releast und um 15 Uhr MEZ dann bei uns in Deutschland veröffentlicht. Wie immer solltet ihr mit einigen Stunden Ausfallzeit rechnen, sobald das Patching beginnt. Das Matchmaking und die Queues für Wettbewerbe werden etwa drei Stunden vor der offiziellen Veröffentlichung des nächsten Season 12-Patches deaktiviert.

Was kommt mit dem LoL Patch 12.3?

Ahri wird in League of Legends Season 12 überarbeitet, um die Figur wieder beliebter zu machen. Die Änderungen sollen dafür sorgen, dass Ahri wieder mehr Spaß macht zu spielen. Neben der Überarbeitung des Gameplays erhält Ahri auch ein visuelles Update und im Grunde wird sie damit komplett neu gestaltet.

Lunar Revel Skins

Riot Games feiert das chinesische Neujahrsfest wie immer mit jeder Menge neuen Skins. Hier sind alle Skins in diesem Update:

Feuerwerkskörper

  • Sett
  • Teemo
  • Xin Zhao
  • Tristana
  • Diana

Diese neuen Skins mit unterschiedlichen Chroma-Paketen kommen werden, von sechs für Porzellan bis acht für die Feuerwerker-Variante.

Die Patch Notes

Hier sind die Änderungen an einigen der Champions:

  • Quinn
    W Angriffsgeschwindigkeit 20-60 ⇒ 28-60%.
    R-Schaden 40% Gesamt-Angriffsschaden ⇒ 70% Gesamt-Angriffsschaden.
  • Lillia
    Schlafdauer 1,5-2,5s ⇒ 2-2,5s.
  • Amumu
    AR/Stufe 3.5 ⇒ 3.
    E maximale Schadensreduktion 50% der Schadensinstanz (wie andere flache Reduktion).
  • Corki
    Erste Paket-Spawnzeit 8m ⇒ 10m.
    Paket-Respawnzeit 4m ⇒ 5m.
  • Twisted Fate
    Q-Schaden 60-240 (+65% Fähigkeitsstärke) ⇒ 60-220 (+70% Fähigkeitsstärke).
    E Angriffsgeschwindigkeit 20-40% ⇒ 10.40%.
  • Janna
    Fehler im Zusammenspiel mit Glacial behoben.
  • Zeri
    Bewegungsgeschwindigkeit 325 ⇒ 330.
    Health Damage durch Rechtsklick reduziert.
    Ult-Lightning Damage reduziert, Lightning kann jetzt kritisch sein.
  • Senna
    Seelen Droprate bei Tötungen von Minions 10% ⇒ 2.7777%.
  • Caitlyn
    Angriffsschaden-Wachstum 3.8 ⇒ 3.4.
    Q Sekundärschaden 60% ⇒ 50%.
  • Akshan
    Passive Single Shot-Bewegungsgeschwindigkeit 35-75 ⇒ 20-75.
    Drei-Stack-Damage 20-175 ⇒ 10-165.
  • LeBlanc
    W Schaden 75-235 ⇒ 75-215.

Falls ihr noch mehr League of Legends News wollt, dann schaut doch mal auf unserem fantastischen TikTok-Kanal vorbei! Auf unserem Twitter gibt es auch jeden Tag Neuigkeiten rund um Esport, genauso wie auf unserem Youtube-Channel.