iconDE EN CN BR ES RU
Image
Icon
fragstereditorial | November 16, 2021

League of Legends – Neueste Line-up Transfer News

Diesen Monat geht es richtig rund in der League of Legends Welt. Spieler wechseln wild ihre Teams und die Gerüchteküche brodelt fast über vor lauter Spekulationen. Hier haben wir für euch die heißesten Wechsel und die wahrscheinlichsten Gerüchte von den League of Legends Teams und Spielern zusammengefasst.

Die Free Agency hat offiziell am 15. November begonnen und seitdem geht es ganz schön rund. Den Anfang im Wechselfieber machen die Immortals. Wie es aussieht will die Organisation ihr eher junges Team mit einigen erfahrenen Spielern aufstocken. Deshalb werden sie sich für ihr 2022 Line-up den kanadischen Profispieler Jason “WildTurtle” Tran und den 24 Jahre alten Deutschen Tristan “PowerOfEvil” Schrage holen.

Immortals

David “Insanity” Challe und Quin “Raes” Korebrits sind bereits entlassen worden und machen damit Platz für den deutschen und den kanadischen Profi. PowerOfEvil vor davor bei TSM und hat in seiner Karriere schon jede Menge Erfahrung sammeln können. WildTurtle ist ein 26 Jahre alter Bot Laner für Counter Logic Gaming in der LCS ist. Er spielte auch schon für TSM, Cloud9 und FlyQuest. Außerdem haben haben die Immortals Mohamed “Revenge” Kaddoura wieder unter Vertrag genommen. Wer das Line-up sonst noch füllen wird, ist noch unklar.

TSM

TSM bekommt vielleicht auch bald einen neuen Spieler, aber es ist noch nicht ganz sicher. Der slowenische G2 Esports-Star Mihael “Mikyx” Mehle steht anscheinend kurz davor, einen Vertrag mit TSM zu unterzeichnen. Der 23-Jährige hat in den letzten Jahren G2 ganz klar zu diversen Erfolgen verholfen, aber dieses Jahr lief es nicht allzu gut für das Team. G2 hatte dieses Jahr einige Probleme, was dazu führt, dass sie jetzt ihr Line-up umbauen wollen.

Auch TSM ist dabei sich neu aufzustellen, nachdem mehrere Spieler, inklusive Bjergsen, in die Free Agency übergegangen sind. Noch ist allerdings nicht bestätigt ob Mikyx wirklich bei TSM unterschreiben wird.

Golden Guardians

Die Golden Guardians wollen ebenfalls zwei neue Spieler bei sich unter Vertrag nehmen. Dabei handelt es sich einmal um den 22-jährigen Milo “Pridestalkr” Wehnes aus den Niederlanden. Außerdem will sich die Organisation Lawrence “Lost” Sze Yuy Hui von TSM holen, der wiederum Bot-Laner Trevor “Stixxay” Hayes ersetzen soll.

Pridestalkr hat in seiner Karriere vor allem in Europa große Erfolge als Jungler erzielt. Auch Lost ist ein begnadeter Spieler, der mit TSM im Frühjahr und Sommer diesen Jahres zu neuen Höhen verhalf.

Karmine Corp

Zur Zeit kursieren auch wilde Gerüchte über einen sehr überraschenden Line-up Wechsel von Martin ‘Rekkles’ Larsson. Der möchte angeblich G2 verlassen und dafür zu Karmine Corp gehen. Karmine Corp ist eine französische Organisation, die u.a. die Gewinner der Europäischen Regionalliga und der EU Masters sind.

Karmine Corp will anscheinend neben Rekkles auch den norwegischen Spieler Jakob ‘Jackspektra’ Kepple von Cream Real Betis zu sich holen. Momentan ist noch nichts bestätigt, aber wir sind gespannt ob Rekkles wirklich zu diesem Team wechseln wird. Keiner hätte damit gerechnet dass er sich für dieses team entscheidet, aber momentan ist auch noch nichts offiziell bestätigt.

T1

Weiter geht es mit dem koreanische Team T1. Die Organisation gab vor kurzem bekannt, dass sie sich von Moon “Cuzz” Woo-chan trennen werden. Kurz davor hatte sich T1 auch schon von Lee “Clozer” Ju-hyeon getrennt. Der soll angeblich zu Liiv SANDBOX wechselt. Auch Park “Teddy” Jin-seong wurde von T1 gedroppt und ist genauso wie Cuzz, auf der Suche nach einem neuen Zuhause. Im Moment gibt es noch keine Hinweise darauf, wie es für den 22-Jährigen weitergehen wird.

MAD Lions

Bei den MAD LIONS sind die Gerüchte auch schon am überkochen. Angeblich werden die MAD Lions den deutschen Spieler Steven “RKR” Chen als neuen Mid-Laner des Teams anstelle von Marek “Humanoid” Brázda unter Vertrag nehmen, obwohl der Buyout von Humanoid durch Fnatic noch nicht abgeschlossen ist.

Sollte Humanoid kein neues Zuhause bei Fnatic finden, wird er wahrscheinlich nicht zu den MAD LIONS zurückkehren können. RKR wird wahrscheinlich am 14.1.2022 sein Debüt geben wenn der LEC Spring Split 2022 beginnt. Wie es für Humanoid weitergeht ist noch unklar.

Team BDS

Den Abschluss der Gerüchteküche des Wechselfieber sind Team BDS. Anscheinend hat sich die Schweizer Organisation schon darauf geeinigt Adam “Adam” Maanane von Fnatic zu kaufen. Aber auch das ist noch nicht bestätigt, sondern ist vorerst ein Gerücht.

Gestern hat die offizielle freie Agentur gestartet und es wird wahrscheinlich nicht lange dauern, bis wir die ersten offiziellen Bestätigungen für diese Wechsel bekommen.

Wir werden in den nächsten Tagen sicher noch mehr zu Änderungen in den Line-ups erfahren, von daher schaut die Tage auch mal bei unserem Twitter und TikTok vorbei, wo wir auch regelmäßig die heißesten News aus der Esports-Welt präsentieren.