iconDE EN CN BR ES RU
Image
Icon
feaswake | Juli 17, 2020

League of Legends LEC – Ausblick auf die 2. Hälfte

Am 17.7. beginnt die 2. Hälfte des LEC Summer Splits. Alle Teams kommen aus einer zweiwöchigen Pause und werden mit aller Kraft um den Einzug in die Playoffs kämpfen.

Den Auftakt des ersten Spieltags bildet das Match zwischen Team Vitality und SK Gaming. Die beiden Teams befinden sich derzeit auf dem 5. Platz und spielen weiterhin darum, sich endlich davon abzusetzen. Darauf folgt das Match eines der beiden erstplatzierten, Rogue und dem letztplatzierten Schalke 04. Es wird sehr interessant zu sehen ob Schalke nach der Pause ein anderes Gesicht zeigen kann. Jedoch liegen die Playoffs zur Zeit weit außerhalb ihrer Reichweite.

Im Anschluss treffen Fnatic und Misfits Gaming auf einander. Ob Fnatic nach der sehr schwachen Performance der letzten Wochen zurückschlagen kann, wird sich in diesem Match zeigen. Direkt danach spielt Excel Esports gegen MAD Lions. MAD wird versuchen nach ihrer Niederlage gegen Misfits am letzten Spieltag wieder zurückzukommen. Trotz dieser Niederlage gehen sie allerdings als haushoher Favorit in diese Partie hinein. Das letzte Game des Abends bestreiten G2 Esports und Origen. Ob G2 in diesem Spiel durch ihre individuelle Klasse überzeugen kann wird sich zeigen. Origen war jedoch eines der Teams, gegen die sich G2 in der ersten Hälfte des Splits nicht durchsetzten konnte und es wird spannend zu sehen ob sich G2 dieses Mal besser vorbereitet hat oder nicht.

Showdown zwischen MAD und G2

Zu Beginn des zweiten Spieltags werden die beiden deutschen Organisationen SK Gaming und Schalke 04 aufeinander treffen. Für SK, die sich ebenfalls im Kampf um die Playoffs befinden ist das ein Pflichtsieg. Im Anschluss spielt Excel Esports gegen Rogue. In dieses Spiel geht Rogue zwar als Favorit, jedoch hat sich in diesem Split auch schon häufiger der Underdog durchgesetzt. Danach spielen Misfits und Origen gegeneinander. Uns erwartet hier ein sehr spannendes Spiel von zwei Teams, die, wenn alle Spieler performen, auch die Top-Teams besiegen können.

Im vorletzten Spiel trifft Fnatic auf Vitality. Wenn Fnatic im Kampf um die Playoffs gegen die anderen mittig platzierten Teams die Nase vorne haben will, müssen sie das Game gegen den direkten Konkurenten Vitality gewinnen. Im letzten Spiel und gleichzeitig auch Match of the Week treffen G2 und MAD aufeinander. Ob Perkz und Co. die Lions noch einmal besiegen können, spielt selbstverständlich eine große Rolle im Kampf um die Playoffs. Einfach wird das aber nicht, weil MAD sich seit dem ersten Spiel gegen G2 deutlich gesteigert hat und zur Zeit mit Rogue an erster Stelle der Tabelle steht. Sie werden sogar von vielen als derzeit stärkstes Team der Liga gesehen.

Alles in allem verspricht diese Woche richtig spannend zu werden, genau was der Auftakt zur 2. Hälfte des Splits sein muss.