iconDE EN CN BR ES RU
Image
Icon
daniel | Juni 5, 2020

League of Legends führt Drops für LEC ein

In Zeiten der Corona-Krise sind große Esport Events vor Live-Publikum ein unrealistisches Szenario. Umso mehr zeigen sich die Game-Publisher in den letzten Wochen kreativ und lassen sich Aktionen einfallen, mit denen sie die Fans bei Laune halten können.

Der League of Legends und Valorant Produzent Riot Games hat sich eine Aktion vorgenommen, die vielleicht nicht als Weltneuheit präsentiert werden darf, aber dennoch positive Reaktionen in der Fan Community hervorgerufen hat. Man möchte in der dritten Spielwoche der LEC und der LCS Drops anbieten, wenn die Fans die Partien über die Esport Plattform von Riot Games verfolgen.

Einschalten Lohnt sich!

Schaut man sich eine League of Legends Partie der dritten Spielwoche an, so ist man in der Lage, sich nützliche Drops zu sichern. Während man die Partien auf der Esport Plattform von Riot Games verfolgt, muss man auf der Seite mit seinem LoL Account verknüpft sein, um die Drops zu erhalten. Werden diese Vorraussetzungen eingehalten, warten diverse Belohnungen auf die LoL Fans. Der Start der dritten Spielwoche ist für den 26. Juni angesetzt.

Welche Drops gibt es bei der LEC?

Riot Games hat bereits einige der Drops enthüllt. So können die Fans unter anderem Prestige-Punkte und Clash-Tickets erhalten. Darüber hinaus sollen auch Chromas und Skins unter den Drops vorhanden sein. Eine Besonderheit könnten auch Überraschungen von Drittanbietern und Partnern darstellen. In dieser Hinsicht zeigt man sich seitens Riot Games noch geheimniskrämerisch, doch wird dadurch klar, dass sich Leauge of Legends Fans die dritte Spielwoche der LEC nicht entgehen lassen sollten. Ein Blick auf die Riot Games Esport Plattform könnte sich also lohnen!