DE EN CN BR ES RU
Image
Icon

ImperialHal trennt sich nach fünf Jahren von TSM

Die Esport Organisation TSM und der Apex Legends Spieler Phillip ‘ImperialHal’ Dosen haben bekannt gegeben, dass sie von jetzt... Leni | Mai 14, 2024

Die Esport Organisation TSM und der Apex Legends Spieler Phillip ‘ImperialHal’ Dosen haben bekannt gegeben, dass sie von jetzt an getrennte Wege gehen werden. Der Spieler war ganze 5 Jahre bei TSM und 

TSM veröffentlichte gestern ein Video mit ImperialHal, in dem er die Entscheidung und seine Reise mit der nordamerikanischen Esport-Organisation erklärt.

“Ich möchte TSM und allen, die mit mir gespielt haben, dafür danken, dass sie an mich geglaubt haben. Ich werde mich für immer an diese letzten 5 Jahre erinnern”, schrieb der Spieler.

Er gab auch eine Erklärung ab, in der er sagte, dass er “ein neues Kapitel aufschlägt” und in Zukunft mit Noyan ‘Genburten’ Ozkose  und Rhys ‘Zer0’ Perry von dem Team DarkZero zusammenarbeiten wird.

Wird ImperialHal demnächst DarkZero beitreten?

Aber Fans von DarkZero, die sich jetzt auf das potenzielle, erste Apex-Superteam freuen, müssen sich noch gedulden, denn bis jetzt hat die Organisation noch keine Bestätigung veröffentlicht, dass das Lineup unter ihrer Organisation antreten wird. Die Spieler haben von einer “Zusammenarbeit” gesprochen, aber keiner von ihnen hat gesagt, dass ImperialHal DarkZero beitritt. Es kann also gut sein, dass das Superteam andere Pläne im Kopf hat.

ImperialHal hat sich auch nicht dazu geäußert, ob er DarkZero beitreten wird, und die Organisation hat nicht bestätigt, ob er als Teammitglied unter Vertrag genommen wurde.

Apex Legends Esport befindet sich außerdem mitten in einer großen Umstrukturierungsphase, sodass dieses Team theoretisch auch bei einer anderen Organisation unterkommen könnte.

Wie geht es jetzt für TSM in Apex Legends weiter?

In dem Ankündigungsvideo sagte ImperialHal , dass die Entscheidung nichts mit Geld, seinem Vertrag oder dem Management von TSM zu tun hatte.

“Ich hatte das Gefühl, dass wir eine Veränderung brauchen”, erklärte ImperialHal.

Der eventuelle Wechsel von ImperialHal von TSM zum Lineup von DarkZero lässt auch Zweifel an der Zukunft von TSM im Apex Legends-Wettbewerb aufkommen. Der Organisation fehlt nun ein komplettes Lineup vor dem zweiten Split der ALGS-Saison 2024 und der kommenden Esports-Weltmeisterschaft. Obwohl einige erwarten, dass die Organisation in der ALGS verbleibt, insbesondere nachdem sie mehrere Jahre mit einem der erfolgreichsten Lineups im Spiel verbracht hat, könnte dieser hochkarätige Abgang ein Zeichen für weitere Veränderungen sein.

Die Ankündigung von ImerialHal’s Neuanfang kommt nur wenige Wochen nach dem enttäuschenden Abschneiden von TSM bei den 2024 ALGS Split 1 Playoffs, wo TSM gerade mal den 17. Platz machte. Das Team ging eigentlich als Favorit in die Veranstaltung, konnte den Erwartungen aber nicht gerecht werden. Wie es für TSM jetzt weitergeht, steht noch in den Sternen.