iconDE EN CN BR ES RU
Image
Icon
leni | Juni 25, 2022

Illidan verlässt Team Empire nach nur einem Tag

Es kommt nicht oft vor, dass ein Profi sein neues Line-up direkt wieder verlässt, aber genau das ist jetzt passiert. Änderungen im Line-up können sehr schnell und unerwartet passieren, und für Ilya “Illidan” Pivcaev und Team Empire ging alles innerhalb von 24 Stunden über die Bühne. Nachdem er seine Rückkehr zum kompetitiven Dota 2 zusammen mit Team Empire via Telegram angekündigt hatte, verabschiedete sich Illidan nur einen Tag nach seiner Ankunft wieder von dem Team.

In seinem letzten Telegram-Post erklärte Illidan, dass er Schwierigkeiten hatte, das Spielgeschehen zu verstehen, was dazu führte, dass er einfach nicht so gut spielte wie er und die Organisation es von ihm erwartet hatten. Die Diskrepanz zwischen seinen Fähigkeiten brachte Illidan dann schon nach nur einem Tag dazu, um zu entscheiden, dass er nicht mehr wettbewerbsmäßig spielen wollte, und seine Leistung würde Team Empire auf lange Sicht nur schaden.

Illidan verlässt Empire direkt wieder nach Beitritt

Illidan sagte dazu folgendes: “Ich bin völlig apathisch gegenüber diesen Spielen, als ob ich nicht verstehen würde, was passiert, und spiele schlecht das Spiel, das ich nicht wirklich wettbewerbsmäßig spielen will. Ich habe das Gefühl, dass ich es für Empire nur noch schlimmer mache, also habe ich sie gebeten, einen anderen Spieler auszuwählen, der das Spiel zumindest in den letzten zwei Wochen gestartet hat, abgesehen von den Offiziellen.”

Illidan trat Team Empire am 23. Juni bei, nachdem er einige Male für das Team eingesprungen war. Er ersetzte Arslan “Retrograde” Shadzhanov. Ihre ersten gemeinsamen Spiele waren erfolgreich, aber nach zwei anfänglichen Siegen verlor das Team drei Spiele in Folge, darunter eines im DPC. Empire spielte gegen HellRaisers und verlor 0:2.

Nachdem Illidan sich entschlossen hatte, doch nicht mehr für Team Empire anzutreten, hatte er die Organisation gebeten, mit einem anderen Spieler anzutreten “der zumindest in den letzten zwei Wochen Dota 2 gestartet hat, abgesehen von den offiziellen Spielen”.

Team Empire sucht neuen Spieler

Illidans Abgang bedeutet, dass sich Team Empire jetzt nochmal aufs Neue auf die Suche nach einem neuen Spieler machen muss, was für jedes Team immer wieder eine Herausforderung darstellt. Da die Saison bereits angefangen hat, kann das Team nur auf einen begrenzten Pool von Spielern zurückgreifen, da die meisten Teams ihre Line-ups für den Rest der Saison schon festgelegt haben.

Man geht davon aus, dass Team Empire die kommenden Spiele mit einem Ersatzspieler bestreiten wird, und wahrscheinlich sollte auf der Twitter-Seite des Teams demnächst eine offizielle Ankündigung kommen, wer Illidan ersetzen wird. Derzeit kämpft Team Empire in der zweiten Liga der EEU DPC mit einer Bilanz von 1:3 ums Überleben. Das nächste Mal werden sie am 1. Juli auf PuckChamp treffen.