Image
Icon
| November 16, 2021

Halo – OpTic kehrt mit Envy Halo-Line-up zurück

OpTic hat beschlossen zu Halo zurückzukehren, und zwar als OpTic Halo. Das Line-up dahinter ist das ehemalige Halo Line-up von Envy das jetzt aber in OpTic Halo umbenannt wurde. Envy hatte vor einiger Zeit schon verkündet, dass sie wieder zu Halo wechseln wollen und zwar mit einem Line-up das aus Tommy “Lucid” Wilson, Bradley “aPG” Laws, Joey “TriPPPeY” Taylor und Justin “iGotUrPistola” Deese besteht.

Durch die Verzögerung von Halo Infinite müssen die Fans länger warten, um das Team im neuen Titel in Aktion zu sehen, aber das Line-up wird beim Halo Championship Series Kickoff Major Raleigh 2021 Turnier antreten. Das Turnier startet am 17. Dezember in Raleigh, in den USA und hat einen Preispool von 250.000 Dollar. Das Line-up wird dort allerdings unter einem anderen Banner antreten.

Neuer Name, selbes Team

Obwohl das Envy HaloTeam in OpTic Halo umbenannt wird, wird das Line-up dasselbe bleiben. Es sind nur zwei Leute neu dazu gekommen und zwar Jason “Lunchbox” Brown als Headcoach und Marcus “Elumnite” Lovejoy, der als General Manager eingestellt wurde.

Jason “Lunchbox” Brown ist ein 31 Jahre alter Amerikaner und gilt als einer der besten Halo Profis aller Zeiten. Er und sein Zwillingsbruder Justin “Roy” Brown hatten große Erfolge mit Teams wie 5k und den Evil Geniuses. 2018 hat sich Lunchbox aus dem kompetitiven Spiel zurückgezogen.

Elumnite ist ebenfalls ein ehemaliger Profi und ist seit einiger Zeit als Manager unterwegs, unter anderem bei Dallas Empire und Envy Gaming.

“Ich freue mich unglaublich, wieder in der Halo-Community zurück zu sein”, sagte Lovejoy in einer Presseerklärung. “Wir haben im letzten Jahr eng mit dem Team von HCS zusammengearbeitet, um die Infrastruktur für eine dauerhafte Esport-Szene zu schaffen, die das neue Spiel Halo Infinite und die besten Halo-Spieler der Welt für die nächsten Jahre präsentieren wird. Die Marke OpTic zurück zur HCS zu bringen, wird für die Fans und zukünftige Wettbewerbe großartig sein.”

OpTic Halo wird sein Debüt unter dem neuen Banner beim HCS Kick Off Major Raleigh am 17. Dezember geben, das von 343 Industries organisiert wird. Fans können in Halo Infinite einen Envy-Team-Skin erwerben, und ein OpTic-Team-Skin wird im Frühjahr erscheinen.

Halo Infinite

Halo Infinite ist die kommende Fortsetzung von Halo 5: Guardians und der dritte Teil der Reclaimer-Saga. Es wird von 343 Industries entwickelt und soll sowohl für die Xbox One als auch für den PC erscheinen. Ursprünglich sollte das Spiel zusammen mit der Xbox Series X|S am 10. November 2020 veröffentlicht werden, wurde aber unter anderem wegen der COVID-19-Pandemie, die die Entwicklung beeinträchtigt, verschoben und kam spontan gestern am 15. November raus.

Am 25. September 2015 hatten die Planungen für das Spiel bereits begonnen, und die Story befand sich in der Produktion. Die Story von Halo Infinite wird “viel menschlicher” sein als die von Halo 5: Guardians und der Master Chief wird stärker in den Mittelpunkt gerückt als im Vorgängerspiel.