DE EN CN BR ES RU
Image
Icon

Gen.G eröffnet neue Einrichtung in Seoul

Die globale Esport-Organisation Gen.G hat die Eröffnung ihrer neuen, hochmodernen Einrichtung in der Nähe von ihrem Hauptsitz in Seoul,... Leni | Juni 12, 2024

Die globale Esport-Organisation Gen.G hat die Eröffnung ihrer neuen, hochmodernen Einrichtung in der Nähe von ihrem Hauptsitz in Seoul, Korea, bekannt gegeben.

Das neue Gebäude ist ein bedeutender Meilenstein für die Gen.G Global Academy (GGA) und ihre Studenten und unterstreicht das Engagement der Organisation, den zukünftigen Profis der Gaming- und Esports-Branche eine unvergleichliche Ausbildung und Ressourcen zu bieten.

Einrichtung mit modernsten Räumen

Der Fokus der Einrichtung liegt darauf, den Offline-Anteil der teilnehmenden GGA-Studenten zu erhöhen, unabhängig davon, ob sie beabsichtigen, Profi-Gamer zu werden, ein Esport-Stipendium für das College zu erhalten oder sich Jobs in der Branche zu sichern. Zu den neuen Annehmlichkeiten gehören geräumige Vorlesungsräume, hochmoderne Trainingszentren, Streaming-Räume, Scrimmage-Zonen und Ruhebereiche. Der Scrimmage-Bereich ist mit modernsten Computern und Gaming-Stühlen von ASUS ausgestattet. Die Studenten können außerdem neue Hochleistungstastaturen von DrunkDeer und neue ultraleichte Gaming-Mäuse von Pulsar verwenden.

Arnold Hur, der CEO von Gen G., sagte: “Unsere Akademie-Einrichtung ist darauf ausgerichtet, den Tausenden von Spielern auf der ganzen Welt, die an unserem Programm teilnehmen, zu helfen, ihren einzigartigen Weg zum Erfolg auf allen Spielebenen zu finden. Diese neuen, erweiterten Einrichtungen werden entscheidend dazu beitragen, unser Angebot zu erweitern, insbesondere für inländische und internationale Studenten.” Hur fügt hinzu: “Wir sind wirklich stolz auf die beeindruckende Bilanz, die wir durch die Vermittlung großartiger Esport-Talente sowohl auf professioneller als auch auf universitärer Ebene sowie durch die Unterstützung von Studenten bei der Suche nach einem alternativen Weg zum Erfolg durch unsere Unternehmenstrainingsprogramme erreicht haben.”

Dank der günstigen Lage an einer Hauptstraße mit zahlreichen zusätzlichen Einrichtungen können sich die Studenten leicht zurechtfinden und alles erreichen, was sie brauchen. Von der Sicherung von Esport-Stipendien bis hin zur Erlangung von Traumjobs in der Branche, GGA sagt, dass seine Studenten “durchweg eine 100-prozentige College-Akzeptanzrate” erreicht haben und erfolgreich einen Weg für seine Studenten geschaffen haben, professionelle Gaming- und Esport-Karrieren zu verfolgen.

Studenten sollen gefördert werden

Darüber hinaus arbeitet GGA mit dem Gangnam Career Pathway Center zusammen, um Berufserfahrungsprogramme anzubieten, die den Bildungsweg der Schüler bereichern.

“Die Zufriedenheit von Schülern und Eltern hat für uns oberste Priorität. Zu sehen, dass unsere Schüler diese Einrichtungen genießen und mit ihren Lernerfahrungen zufrieden sind, erfüllt uns mit großer Freude, vor allem, wenn wir die große Wirkung und die Ergebnisse sehen, die wir erzielen können”, so Hur.

GGA hat vor kurzem auch GGtics übernommen, ein führendes Unternehmen für Datenanalyse im Esport, das für seine Plattform YOUR.GG bekannt ist.

Diese Integration ermöglicht den Schülern datengestützte Einblicke und personalisiertes Coaching durch erfahrene Profis, was ihre Bildungserfahrung weiter bereichert.

Gen.G ist eines von 30 Teams, die für das Esports World Cup Club Support Program ausgewählt wurden. Dieses Programm bietet Teams ein einmaliges sechsstelliges Stipendium, wenn eine Organisation bereit ist, in neue Esports-Sportarten einzusteigen, sowie zusätzliche Mittel jedes Jahr, wenn sie die Zuschauerzahlen und das Fan-Engagement für den Esports World Cup steigern.