iconDE EN CN BR ES RU
Image
Icon
leni | März 19, 2022

Geleakter Preis der Nvidia RTX 3090 Ti liegt über 4.000 Dollar

Die Preise für Grafikkarten und Chips steigen in letzter Zeit massiv an. Trotzdem werden die Produkte nach wie vor gekauft, denn vor allem Miner sind auf die Produkte angewiesen, weil sie damit wiederum Geld scheffeln. Jetzt schockt uns ein neuer Preis für eine Grafikkarte und viele fragen sich, wie das alles noch weitergehen soll.

Die RTX 3090 Ti, die Berichten zufolge noch in diesem Monat auf den Markt kommen soll, könnte deutlich teurer sein, als angenommen. Jetzt wurde der Preis der neuen RTX 3090 Ti von Nvidida durch einen unbekannten kanadischen Händler geleakt und viele Leute sind geschockt von dem extremen Preis.

Rekordhoch bei Preisen für Grafikkarten

Geleakt wurden die Infos von momomo_us. Auf Twitter zeigt er Bilder von einem kanadischen Händler (Name unbekannt), der die Produkte verkauft. Eine ASUS GF TUF Strix RTX 3090 Ti 24GB kostet demnach 4.649,19 CAD (ca. 3330 Euro) und eine ASUS ROG STRIX LC RTX 3090 Ti 24GB liegt bei 5239,93 CAD (ca. 3753 Euro). Diese Preise sind unfassbar hoch und zeigen, dass für den beängstigenden Trend von schwindelerregenden Preissteigerungen bei Grafikkarten noch kein Ende in Sicht ist. Im Gegenteil.

Der Preisunterschied zwischen diesen beiden GPUs ist wahrscheinlich darauf zurückzuführen, dass die ROG Strix eine flüssigkeitsgekühlte Einheit ist, daher das “LC” im Namen. Aber während flüssigkeitsgekühlte Versionen von Grafikkarten in der Regel teurer sind als normale, luftgekühlte, ist das trotzdem noch wahnsinnig teuer. In den letzten zwei Jahren haben wir genug teure GPUs gesehen, aber dieser Preis toppt (vorerst) alles.

Im Moment liegt der UVP für eine RTX 3090 bei 1500 Dollar, aber einige Versionen dieser GPU werden auch schon für weit über 2.000 Dollar angeboten.

Ist das Produkt diesen Preis wert?

Man geht davon aus, dass die RTX 3090 Ti als vollwertige GA102-GPU mit 10.752 CUDA-Cores und 24 GB Speicher ein Titan von einer Grafikkarte sein wird. Der VRAM ist der große Unterschied zur regulären RTX 3090, mit einer Speichertaktrate von 21 Gbps anstelle der 19,5 Gbbs des Originals und einer fast achtfachen Anzahl von Shader-TFLOPs bei 40.

Wenn das stimmt, wird sie die leistungsstärkste GPU auf dem Markt sein und würde sich einen Platz unter den besten Grafikkarten verdienen – vorausgesetzt irgendjemand kann sie sich überhaupt leisten und ist bereit, dafür so viel Geld hinzublättern. Auch wenn die RTX 3090 Ti ein fantastisches Produkt sein soll, ist es schwer zu glauben, dass sie doppelt so teuer sein wird, wie eine normale RTX 3090.

Eine so extreme Preissteigerung ist eigentlich recht unwahrscheinlich und man darf nicht vergessen, dass momentan auch noch nichts bestätigt worden ist. Wenn man sich andererseits den GPU-Markt anschaut, und wie er sich in den letzten Jahren entwickelt hat, dann ist ein Preis von 4.000 Dollar und mehr, leider doch gar nicht so unrealistisch.

Mehr Hardware News findet ihr auch auf unserem TikTok!