iconDE EN CN BR ES RU
Image
Icon
leni | Januar 24, 2022

G2 tauscht Spieler mit OG – Aleksib kommt, Nexa geht

Bei der CS:GO Abteilung von G2 hat sich einiges geändert. Die Organisation hat mit OG einen Spielertausch durchgeführt: Während Nexa von G2 zu OG geht, kommt Aleksib von OG zu G2. Außerdem hat G2 einen Coach gefunden, der dem Team dabei helfen soll, dieses Jahr das absolute Maximum aus den Spielern rauszuholen um endlich NAVI als bestes Team abzulösen.

Aleksib wechselt von OG zu G2

G2 Esports hat vor kurzem eine große Veränderung in der Führung ihres CS:GO-Line-ups vorgenommen und den finnischen In-Game-Leader Aleksi “Aleksib” Virolainen und den Coach Rémy “XTQZZZ” Quoniam unter Vertrag genommen. Aleksib gilt als einer der besten Spieler und In-Game-Leader auf der ganzen Welt.

In ihrem Ankündigungsvideo mit dem Titel “The Final Piece” (Das letzte Stück) kämpfen die Mitglieder des Line-ups darum, Puzzleteile zusammenzusetzen, und machen sich währenddessen über die Unfähigkeit des Teams lustig, das Top-Team Natus Vincere zu besiegen. Der finnische Profi legt letztendlich das letzte Puzzlestück hinein und vervollständigt damit bildlich das Line-up von G2 für dieses Jahr.

Das Line-up von G2 besteht jetzt aus Aleksi “Aleksib” Virolainen, Ilya “m0NESY” Osipov, Audric “JACKZ” Jug, Nikola “NiKo” Kovač und Nemanja “huNter-” Kovač. Das Team wird von dem französischen Coach Rémy “XTQZZZ” Quoniam angeführt. G2 bestätigte in einem offiziellen Post, dass der bisherige In-Game-Leader Nemanja “nexa” Isaković gegen Aleksib getauscht wird und zu OG wechseln wird.

G2s ehemaliger AWPler François “AMANEK” Delaunay wurde auf die Bank gesetzt um Platz für den 16-jährigen Newcomer m0NESY zu machen. m0NESY kommt aus dem Academy-Team von NAVi und gilt als neues Wunderkind in der Szene. Der 24 Jahre alte Aleksib fiel das erste Mal international auf, als er das finnische Line-up von ENCE ins große Finale der IEM Katowice 2019 führte. Nach ENCE spielte Aleksib bei dem CS:GO-Line-up von OG.

Neuer Coach, neues Glück

XTQZZZ war davor drei Jahre lang Coach bei dem französischen Team Vitality. Damit füllt er den freigewordenen Platz von Damien “maLeK” Marcel, der jetzt das Line-up der nordamerikanischen Organisation Evil Geniuses coacht. G2 hatte ein ziemlich erfolgreiches Jahr 2021, aber die Organisation will noch besser werden und die momentane Nummer 1, NAVI, vom Thron stoßen.

Mit lauter prestigeträchtigen Spielern und einem erfahrenen Coach, dazu noch einem brandneuen AWPler, der direkt aus NAVI’s strenger Schule kommt, wird das Team dieses Jahr versuchen an die Spitze zu kommen. G2 wird das neue Line-up in weniger als einer Woche in der Gruppenphase der BLAST Premier Spring im Match gegen Complexity vorstellen.

Der Line-up von G2 besteht jetzt aus folgenden Spielern:

  • Aleksi “Aleksib” Virolainen
  • Audric “JACKZ” Jug
  • Nikola “NiKo” Kovač
  • Nemanja “huNter-” Kovač
  • Ilya “m0NESY” Osipov
  • François “AMANEK” Delaunay (auf der Bank)
  • Kenny “kennyS” Schrub (auf der Bank)
  • Rémy “XTQZZZ” Quoniam (Coach)

Ihr wollt noch mehr CS:GO? Dann bitte einmal hier lang zu unserem TikTok-Kanal, dort findet ihr noch weitere Infos zu den momentanen Teams und Teamwechseln, den Spielern sowie zu aktuellen Matches.