iconDE EN CN BR ES RU
Image
Icon
nieraus | Mai 19, 2022

Fragster VALORANT Spielervorstellung: Thuan

Nach einem erfolgreichen ersten Split, des Fragster VALORANT Line-ups, mussten wir jetzt aus zeitlichen Gründen eine kleine Änderung am Team vornehmen. TheDuc wird aus privaten Gründen in Zukunft als Stand-in einspringen und erstmal nicht mehr Teil des aktiven Line-ups sein.

Fragster hat aber natürlich schon für Ersatz gesorgt und den möchten wir euch heute vorstellen. Tommy aka. Thuan übernimmt die Rolle des Sentinels in unserem Team und wir blicken mit euch mal darauf, wer genau die Person hinter dem Monitor ist.

In der Ruhe liegt die Kraft

Thuan kommt aus NRW, wird dieses Jahr noch 20 Jahre alt und zockt schon seit ca. 13 Jahren. Denn im Alter von 7 kam er, durch seinen Bruder und seine Onkels, erstmals zum Gaming. 5 Jahre später, also mit 12, war er dann schon Diamond in League of Legends und wahrscheinlich, hat er es damit höher geschafft, als die meisten Spieler innerhalb ihrer 12 Jahre langen League of Legends Karriere.

Einer der Gründe, warum Thuan so gut in VALORANT ist, ist dass er immer ruhig bleibt. Egal wie hitzig die Situation auch sein mag, oder wie viele Gegner in einer Clutch Situation noch zwischen ihm und den Rundensieg stehen, ihn kann nichts aus der Ruhe bringen. Darum wäre er wahrscheinlich auch super entspannt, wenn er auf unserer imaginären einsamen Insel landen würde, auf die er seine Freundin mitnehmen würde, damit er nicht alleine dort sterben muss. Ich glaube wir sollten sie mal fragen, was sie davon hält.

“Würde gerne die alte Jett wieder haben”

Bevor Thuan VALORNT in der Beta für sich entdeckt hat, hat er schon Shooter Erfahrung in CS:GO sammeln können. Seine Lieblingswaffe aus Videospielen, ist trotz des Wechsels zu VALORANT, auch weiterhin die AWP.

Als Sentinel ist es kein Wunder, dass Thuan sich nach dem kürzlichen Trap Nerf von Chamber wünscht, dass diese Änderung wieder rückgängig gemacht wird. Aber auch bei Jett sagt Thuan, dass er gerne die alte Jett wieder haben würde.

Da sich einige von euch auch immer für das Aim Training und die Warm-up Routine unserer VALORANT Jungs interessieren, haben wir Thuan die Frage auch gestellt. Allerdings trainiert er sein Aim nicht großartig außerhalb von VALORANT, mal abgesehen von ein paar gelegentlichen Aimlabs.

Thuan auf Twitch

Einige seiner Gaming Sessions streamt Thuan auch mal auf Twitch, wo ihr unbedingt mal vorbei gucken solltet. Er hat eine Menge Spaß daran, sich mit dem Chat zu unterhalten und liefert dabei auch noch gutes Gameplay. Guckt also mal bei ihm vorbei und lasst einen Follow da!

Hoffentlich konntet ihr. durch das Spotlight, einen ersten Eindruck von Thuan gewinnen und freut euch genauso, auf seine nächsten Einsätze für unser VALORANT Team, wie wir!