Image
Icon
| September 15, 2021

Fortnite – Streit zwischen Aqua und Mongraal

Zwischen dem 19 Jahre altem österreichischem Pro David “aqua” Wang, und dem FaZe-Clan-Mitglied Kyle „FaZe Mongraal“ Jackson ist ein öffentlicher Streit entbrannt. Aqua, der u.a. der Weltcup-Duo-Champion 2020 war, hat über seinen Ex-Kollegen Mongraal bei einem Stream geschimpft und hergezogen, woraufhin ein Online Streit entfachte.

Aqua und Mongraal waren letztes Jahr kurze als Duo unterwegs und spielten im Mai beim Contender Cash Cups und anderen Turnieren, trennten sich danach aber wieder Anscheinend sind die beiden keine dicken Freunde geworden, denn Aqua zog -wenn auch unbeabsichtigt- ganz schön über den 17-jährigen Briten her. In einem Call am 14. September unterhielt sich Aqua mit ein paar Kumpels über News aus dem Fortnite Universum.

Aqua wusste nicht, dass er live ist

Als das Thema Mongraal aufkam, fing Aqua an, über seinen ehemaligen Kollegen zu schimpfen. “Oh, halt die Klappe, ich wollte nur nicht mit Mongraal spielen, er ist scheiße. Das ist mir jetzt egal, er hat mich getriggert”, sagte er. Dann sagte einer der Streamer, mit denen Aqua telefonierte, dass sie gerade mit einem Stream live seien, woraufhin Aqua sofort versuchte, einen Rückzieher zu machen.

Er flehte seine Freunde regelrecht an, das VOD zu löschen und den Stream neu zu starten, aber die Worte waren schon gesagt und konnten nicht mehr zurückgenommen werde. Zum großen Leidwesen des Österreichers ging der Clip innerhalb kürzester Zeit in der Fortnite-Community viral. Es dauerte nicht lange, bis der virale Clip Mongraal selbst in die Hände fiel. Der meldete sich kurze Zeit später via Twitter.

Nichts neues in der Fortnite Szene

“Ich kann nicht einmal in Worte fassen, wie die Fortnite-Profi-Szene ist”, sagte er. “Dieses Video beschreibt die Community perfekt. Es ist immer hinter deinem Rücken in einer Freundesgruppe, nie direkt mit dir im Gespräch. Ich war seit über 3 Monaten nicht mehr in einer Freundesgruppe, weil es immer der gleiche Scheiß ist.”

Chapix und JannisZ, die in dem viralen Clip mit dabei waren, zankten sich auch auf Twitter während jeder seinen Senf dazu gab. “Die Fortnite-Community ist schon immer so gewesen. Jeder scheißt auf den anderen und wenn sie im selben Call sind, verhalten sie sich freundlich, als ob es sie nicht interessiert. Wir versuchen alle, dieses Spiel zu spielen, um Geld zu verdienen, es ist ein Geschäft, keine Freundschaft oder so”, sagte Chapix.

“Nein, so etwas sagt man nicht hinter dem Rücken”, erwiderte JannisZ. Sogar der FaZe Clan-Account schaltete sich ein und twitterte den kultigen “dance b*tch dance”-Clip aus FNCS Trios im Jahr 2019.

Während die Gemüter in Wallung geraten weil sich FNCS Chapter 2 Season 8 rasend schnell nähert, können wir sicher sein, dass das nicht die letzte Online-Eskalation war.