Image
Icon
Fragster | Mai 23, 2021

Fortnite – G2’s LeTsHe verpasst Champion Series wegen Sperre

G2 Esports’ LeTsHe kann wegen Account-Sperre nicht bei der Fortnite Champion Series mit dabei sein. Kevin “LeTsHe” Fedjuschkin von G2 Esports wird nicht am Halbfinale des Fortnite Champion Series Chapter Two, Season Six Events teilnehmen, da sein Account weiterhin gesperrt ist, wie der Spieler heute bekannt gab.

Grund für die Sperre ist nicht sicher

LeTsHe enthüllte zuerst, dass sein Account am 19. Mai gesperrt wurde, und sagte auch, dass er deshalb nicht in der Lage sei, die DreamHack Open zu Ende zu spielen. Laut LeTsHe selbst wurde er gebannt, als er seine Xbox- und Epic-Accounts früher am Tag verband, obwohl der genaue Grund für die Sperrung noch unbekannt ist.

G2 und LeTsHe haben nach seiner Ankündigung begonnen, an der Lösung des Problems zu arbeiten, aber vor dem FNCS-Event wurde keine Lösung erreicht, was bedeutet, dass er nicht in der Lage war, um einen Teil des 3-Millionen-Dollar-Preispools zu spielen.

“Hey Leute, leider ist die Situation immer noch nicht geklärt”, sagte LeTsHe heute. “Ich schätze die harte Arbeit von G2 und anderen, die versuchen, das Problem zu lösen. Aus diesem Grund kann ich nicht an FNCS teilnehmen. Ich bin traurig, weil ich alle im Stich lasse und möchte allen viel Glück für dieses FNCS wünschen.”

Das aktuelle FNCS für Chapter Two, Staffel sechs wird seine großen Finals am 28. und 29. Mai für den Mittleren Osten und am 29. und 30. Mai für alle anderen Regionen abhalten.