Fortnite – Fan-Liebling Issa kündigt sein Comeback an

Einer der beliebtesten Namen innerhalb der kompetitiven Fortnite-Community, Issa, hat angekündigt, dass er nach einer längeren Pause in naher Zukunft ins Spiel zurückkehren wird. Einst war Issa “Issa” Rahim einer der bekanntesten Namen in Fortnite, da der junge Controller-Spieler einer der 100 Spieler war, die sich für die Fortnite-Weltmeisterschaft qualifizierten.

Viel Pech für Issa im Laufe der Jahre

Seit 2019 hat Issa jedoch eine Reihe von Prüfungen und Schwierigkeiten innerhalb von Fortnite und außerhalb des Spiels erlebt. Nachdem er im Dezember 2020 mit einer Handgelenksverletzung zur Pause gezwungen wurde, freuen sich die Fans zu hören, dass er im kommenden Monat ein Comeback anstrebt.

Issa zog sich 2020 aus Fortnite zurück, nachdem zahlreiche Verletzungen am Handgelenk ihn daran hinderten, ohne unerträgliche Schmerzen zu spielen, und er hat auf Twitter vermerkt, dass es nicht an der Art lag, wie er seinen Controller hält, sondern an einem verrückten Unfall.

Die Stoßstange eines Feuerwehr Autos fiel ihm auf die Hand und richtete großen Schaden an. Nun hat der ehemalige Ghost Gaming-Streamer angekündigt, dass er eine Rückkehr zum Spiel irgendwann zwischen dem 9. und 11. Juli 2021 ins Auge fasst.

Mit einem Platz unter den Top 40 im Solo-Teil des Fortnite World Cups war Issa einer der ersten Controller-Spieler, die bei großen Fortnite-Events für Aufsehen sorgten. Mit bemerkenswerten Ergebnissen wie dem neunten Platz beim ESL Katowice LAN-Event mit seinem Duo-Partner Kamo ist der Fortnite-Veteran auch ein beliebtes Mitglied der Community.

Abb.: Issa (rechts) mit seinem ehemaligen Duo Partner Kamo (links)

Da auch andere Spieler wie Tom “72hrs” Mulligan in der Vergangenheit mit Handgelenksverletzungen zu kämpfen hatten, ist es ermutigend zu sehen, dass Issa in naher Zukunft einen weiteren Versuch in Fortnite wagt, und es wird interessant sein, seine Reise zurück ins Spiel in Season 7 zu verfolgen.