iconDE EN CN BR ES RU
Image
Icon
mara | Oktober 6, 2022

FIFA 23 Ultimate Team Guide für den perfekten Start

Der FIFA 23 Release ist jetzt schon eine Weile her und wahrscheinlich habt ihr schon ein paar Spiele gespielt. Falls ihr euch mit FIFA Ultimate Team schwer tut oder einfach noch besser werden wollt, dann ist der folgende FIFA 23 Ultimate Team Guide genau das Richtige für euch!

Genau wie ein echter Manager steht ihr bei FUT vor einer schwierigen Entscheidung: Welche Aufstellung wähle ich für mein Team? Dies hängt natürlich von mehreren Aspekten ab. Es hat zum Beispiel keinen Sinn, eine 3-5-2-Formation zu spielen, wenn man keine guten, offensiven Flügelspieler hat, die Flanken schlagen können.

Analyse wie ein echter Manager

Wenn ihr ein Team habt, das vor guten Angreifern nur so strotzt, solltet ihr das ausnutzen und eine 4-3-2-1-Formation verwenden. Schaut euch die Spieler an, die euch zur Verfügung stehen und analysiert ihre Stärken und Schwächen.

Während ihr im Karrieremodus alle Spieler anwerben können, die ihr wollt, müsst ihr in FUT auch die Chemie zwischen euren Spielern berücksichtigen, um die Erfolgschancen zu erhöhen. In FIFA 23 funktioniert das Chemie-System anders als in früheren FIFA-Spielen. Im unserem Artikel über die FIFA Ultimate Team Chemistry erklären wir, was sich dieses Jahr geändert hat.

Fifa23UTChemieGuide

Trotz der Umstellung auf das Chemie-System ist es nach wie vor sehr wichtig, die Spieler auf den richtigen Positionen einzusetzen. Wenn die Chemie stimmt, spielt euer Team besser und ihr liegt bereits mit 1:0 in Führung. Kauft euch also nicht einfach irgendeinen Spieler, der euch gefällt, sondern stellt sicher, dass er auch der Chemie im Team gut tut.

Zuerst Stürmer verbessern

Natürlich braucht man für jede Position eine gute Aufstellung, aber wenn man die Grundlagen seines Teams geschaffen hat, ist es sinnvoll, zuerst einige Top-Angreifer zu holen. Anders als im richtigen Leben endet ein FIFA-Spiel eher 3:2 als 0:0 oder 1:1. Tore zu schießen ist ziemlich einfach, egal ob man gute Verteidiger hat oder nicht.

Wenn man einen guten Stürmer sucht, ist Schnelligkeit enorm wichtig. Das ist in FIFA schon seit Jahren der Fall, und in FIFA 23 ist es nicht anders. Spitzenstürmer und Flügelstürmer mit viel Tempo richten den meisten Schaden an und sind daher am meisten wert.

Division Rivals und Squad Battles

Division Rivals und Squad Battles zu spielen, ist der beste Weg, um eine Gruppe von Spielern zu bekommen. Je nach Leistung erreicht ihr eine höhere Division und einen höheren Rang. Je höher der Rang, desto besser die Packs, die ihr erhaltet.

Wir empfehlen außerdem, die Finger vom FUT Draft-Modus zu lassen. In diesem Spielmodus könnt ihr ein Team mit den besten Spielern der Welt zusammenstellen, was natürlich großen Spaß macht, aber höhere Risiken beherbergt als Chancen. Also haltet euch lieber fern davon. Jedenfalls dann, wenn ihr euch wirklich verbessern wollt.

Fifaut

Ein letzter Tipp, damit ihr für das nächste Abenteuer in FIFA Ultimate Team bestens gerüstet seid. Die Squad Building Challenges sind sehr nützlich, wenn du auf der Suche nach den besten Karten in FIFA 23 bist. Vor allem in den ersten Monaten eines neuen FIFA-Spiels ist es ratsam, die SBCs zu absolvieren, da es eine einfache, aber effektive Möglichkeit ist, ein starkes Team aufzubauen, ohne zu viel Geld auszugeben.

Bildnachweis: twitter.com/EASPORTSFIFA
ea.com