iconDE EN CN BR ES RU
Image
Icon
fragstereditorial | Oktober 29, 2022

FIFA 23 Ultimate Team: Das sind alle Out of Position Spieler

In FIFA 23 Ultimate Team gibt es ab sofort die Out of Position Promo, die einigen Spielern eine neue Position, eine Auswahl an sekundären Positionen und natürlich auch einen saftigen Boost bringt. In den letzten FIFA Teilen gab es zwar ähnliche Events, so früh nach dem Release aber noch nie. Das erzeugt natürlich ordentlich Hype unter den Spielern!

Die absoluten Highlights der neuen Promo sind Mo Salah mit seiner 92er Wertung, der jetzt auch im Sturm spielen kann, und ein 90er João Cancelo, der von der Abwehr ins Mittelfeld wechselt. Wir stellen euch alle Spieler aus dem Out of Position Team 1 vor, inklusive aller spielbaren Positionen.

Out of Position Team 1: Alle Spieler

EA hat das komplette Team 1 der Out of Position Promo enthüllt. Unter anderem sind einige Top-Spieler wie Mohamed Salah, Theo Hernandez, Joao Cancelo und Reece James mit dabei. Das Event ist gestern Abend gestartet und läuft bis zum 4. November. Hier erst mal die vollständige Liste der FIFA 23 Out of Position-Spieler:

  • Mohamed Salah (ST, MS, LF)
  • João Cancelo (ZM, RAV, ZDM)
  • Theo Hernández (LF, LM, RF, ST)
  • Reece James (RM, RF, ST)
  • Ivan Perišić (ZOM, RV, RM, RF)
  • Noussair Mazraoui (RM, RF)
  • Suso (ZM, ZOM, LF)
  • Isaak Touré (ST, MS)
  • Fred (MS, LF, LM)
  • Seko Fofana (IV, LV, ZDM)
  • Denzel Dumfries (IV, ZDM)
  • Federico Chiesa (RF, RM, ZOM)
  • Callum Hudson-Odoi (LAV, LV)

Wie man sieht, gibt es eine ganze Reihe krasser Spieler, die auf dem Transfermarkt ordentlich Coins bringen könnten. Vor allem Spieler wie Salah, Cancelo, Hernandez, James und Fofana solltest du im Auge behalten und hoffen, dass sie in deinen Packs auftauchen. Das Beste daran ist, dass es wegen der alternativen Positionen viel einfacher ist, jeden der oben genannten Spieler in dein Team einzubauen, wenn du willst.

Bis wann läuft die Out of Position Promo?

Die FIFA 23 Out of Position-Aktion endet am Freitag, den 4. November, um 18 Uhr. Es könnte sein, dass sie zu einer zweiwöchigen Promo verlängert wird, mit einem zweiten Team, das am Ende der ersten Woche erscheint, aber dazu gibt es derzeit keine sicheren Informationen von EA, und wir werden wahrscheinlich bis ein paar Tage vorher warten müssen, um es herauszufinden.

Damit haben wir alles, was ihr über diese Aktion wissen müsst, zusammengefasst, einschließlich der vollständigen Liste der FIFA 23 Out of Position-Spieler und ihrer alternativen Positionen. Wir drücken euch natürlich die Daumen für die Weekend League und hoffen, dass euch das Pack Luck mit einem der OOP Spieler belohnt.