iconDE EN CN BR ES RU
Image
Icon
leni | September 11, 2022

FIFA 23 ICON Kartenliste: Alle Leaks inkl. Romario

EA SPORTS wird in FIFA 23 noch mehr ICON-Karten hinzufügen und damit die Liste der Stars der letzten Jahre erweitern. Hier ist alles, was wir über FIFA 23-Karten wissen, einschließlich Leaks und Namen, die schon bestätigt worden sind.

FIFA 23 Ultimate Team wird einige der größten Namen des Fußballs enthalten, darunter diverse ICONs und Heroes. Diese beiden Kartensätze repräsentieren einige der besten Fußballspieler vergangener Jahre, und nach einigen Leaks über Helden sind nun auch Details über Legenden in FIFA 23 aufgetaucht.

FIFA 23 ICON-Leaks

Romario – Brasilien
Der erste Name, der in die FIFA 23 ICON-Liste aufgenommen werden soll, ist die brasilianische Ikone, Romario. Der Stürmer hat in seiner Karriere mehr als 750 Tore geschossen, ist aber heutzutage als Mitglied des brasilianischen Senats auch in der Politik aktiv. Der Leak wurde von FutZone zur Verfügung gestellt, die später behauptete, dass das politische Engagement von Romario eventuell dazu führen könnte, dass er doch nicht teilnehmen darf.

David Villa – Spanien
David Villa, der in Spanien bleibt, wurde ebenfalls von FUT Sheriff geleakt. Der Weltpokalsieger machte sich bei Valencia einen Namen, wo er in fünf Jahren 107 LaLiga-Tore erzielte, bevor er mit Barcelona zwei Ligatitel und einen Champions League-Titel holte.Da Fernando Torres bereits im Spiel ist, war es nur eine Frage der Zeit, bis El Guaje kommt.

Jairzinho – Brasilien
Im selben Tweet, in dem behauptet wurde, dass Gerd Müller hinzugefügt werden würde, erwähnte FUT Sheriff, dass Jairzinho sich zu den vielen brasilianischen Ikonen in FIFA 23 gesellen würde. Dieser beeindruckende Spieler war maßgeblich am WM-Sieg seines Landes 1970 beteiligt und wurde Torschützenkönig seiner Mannschaft. Er war bekannt für sein rasantes Tempo und seine technischen Fähigkeiten und wäre sicherlich eine beliebte Karte, wenn er dieses Jahr im Spiel auftauchen würde.

Alfredo Di Stefano – Argentinien
Den Abschluss der bisher geleakte Ikonen bildet die Madrider Legende Alfredo Di Stefano. Der Argentinier gilt als einer der besten Stürmer, die das Spiel je gesehen hat. In 510 Spielen erzielte er 418 Tore. Di Stefano war in den vergangenen Jahren einer der größten Lückenfüller im ICON-Line-up und es sieht so aus, als ob FIFA 23 das endlich ändern wird.

Wie bei allen geleakten Details werden wir allerdings erste eine offizielle Bestätigung abwarten müssen. Von daher solltet ihr alle Informationen mit Vorsicht genießen.

Die folgenden Legenden werden in FIFA 23 enthalten sein – genauso wie sie es in FIFA 22 waren:

  • Alan Shearer
  • Alessandro Del Piero
  • Alessandro Nesta
  • Andrea Pirlo
  • Andrij Schewtschenko
  • Ashley Cole
  • Bastian Schweinsteiger
  • Bobby Moore
  • Cafu
  • Carles Puyol
  • Carlos Alberto
  • Christian Vieri
  • Christo Stoichkov
  • Clarence Seedorf
  • Claude Makélélé
  • David Beckham
  • David Trezeguet
  • Davor Suker
  • Deco
  • Dennis Bergkamp
  • Didier Drogba
  • Edwin Van der Sar
  • Emilio Butragueno
  • Emmanuel Petit
  • Eric Cantona
  • Eusebio
  • Fabio Cannavaro
  • Ferenc Puskas
  • Fernando Hierro
  • Fernando Torres
  • Filipo Inzaghi
  • Franco Baresi
  • Frank Lampard
  • Frank Rijkaard
  • Garrincha
  • Gary Lineker
  • Gennaro Gattuso
  • George Best
  • Gerd Müller
  • Gheorghe Hagi
  • Gianfranco Zola
  • Gianluca Zambrotta
  • Henrik Larsson
  • Hernan Crespo
  • Hidetoshi Nakata
  • Hugo Sanchez
  • Ian Rush
  • Ian Wright
  • Iker Casillas
  • Jari Litmanen
  • Javier Zanetti
  • Jay-Jay Okocha
  • Johan Cruyff
  • John Barnes
  • Juan Roman Riquelme
  • Juan Sebastian Veron
  • Kaká
  • Kenny Dalglish
  • Laurent Blanc
  • Lewy Yashin
  • Lothar Matthäus
  • Luis Figo
  • Luis Hernandez
  • Marcel Desailly
  • Marco Van Basten
  • Michael Ballack
  • Michael Essien
  • Michael Laudrup
  • Michael Owen
  • Miroslav Klose
  • Nemanja Vidic
  • Paolo Maldini
  • Patrick Kluivert
  • Patrick Vieira
  • Paul Scholes
  • Pavel Nedved
  • Pele
  • Pep Guardiola
  • Peter Schmeichel
  • Petr Cech
  • Philipp Lahm
  • Raúl
  • Rio Ferdinand
  • Rivaldo
  • Roberto Baggio
  • Roberto Carlos
  • Roberto Pires
  • Robin Van Persie
  • Ronald Koeman
  • Ronaldinho
  • Ronaldo
  • Roy Keane
  • Rui Costa
  • Ruud Gullit
  • Ruud van Nistelrooy
  • Ryan Giggs
  • Samuel Eto’o
  • Socrates
  • Sol Campbell
  • Steven Gerrad
  • Thierry Henry
  • Wayne Rooney
  • Xabi Alonso
  • Xavi
  • Zinedine Zidane