iconDE EN CN BR ES RU
Image
Icon
mara | August 31, 2022

FIFA 23: Fans unzufrieden über Ronaldos Downgrade

Ein riesiger FIFA 23 Player Ratings-Leak scheint eine erhebliche Herabstufung von Manchester United-Star Cristiano Ronaldo offenbart zu haben und die Fans sind mit den Änderungen an seiner Karte nicht zufrieden.

FIFA 23 ist nur noch wenige Wochen entfernt und die Diskussionen in der Community darüber, welche Spieler in diesem Jahr am besten bewertet werden sollten, haben bereits begonnen. EA mischt jedes Jahr das Spieler-Roster auf, indem es auf der Grundlage der Leistungen der einzelnen Spieler in der vergangenen Saison Auf- und Abstufungen vornimmt.

Großer Leak enthüllt Player Ratings

Am 30. August wurden durch einen großen FIFA 23-Leak Dutzende von Player Ratings vorzeitig enthüllt, darunter auch die 50 besten Spieler in Ultimate Team. Es gab viele große Änderungen in den Statistiken, wobei einige der größten Fußballer der letzten Jahre in der Rangliste nach unten rutschten. Die größte Überraschung für viele Fans war jedoch die Herabstufung des Stürmers Cristiano Ronaldo von Manchester United.

Der portugiesische Stürmer gilt als einer der besten Spieler aller Zeiten, aber wenn man den Leaks Glauben schenken darf, wird er in FIFA 23 mit 90 Punkten bewertet. Damit ist er zwar der sechstbeste Spieler im Spiel, aber es ist eine Herabstufung um 1, die ihn auf die niedrigste Bewertung seit FIFA 11 fallen lässt. Eine 90er-Wertung mag für einen 37-Jährigen angemessen erscheinen, aber die Fans haben sich darüber aufgeregt, wie stark seine Werte gesunken sind. Vor allem seine Schnelligkeit wurde von 87 auf 81 herabgesetzt und sein Dribbling fiel von 88 auf 85.

Nachdem die Karte auf Reddit aufgetaucht ist, sind viele der Meinung, dass eine der prestigeträchtigsten Karten von FIFA 23 mit diesen Werten im Spiel praktisch unbrauchbar sein wird. “Wow, er sieht jetzt aus wie Müll”, lautete eine Antwort, die andeutete, dass Ronaldo in der diesjährigen Meta keinen Platz haben wird.

Ronaldo in FIFA 23, downgraded to 81 pace. Picture from full game! from FIFA

Unzufriedene Player-Base

In den vergangenen Jahren konnte die Anschaffung von Ronaldo auf dem FUT-Markt weit über eine Million Münzen kosten, vor allem in der Anfangsphase des Spiels. Mit dieser Herabstufung haben die Spieler jedoch in Frage gestellt, wie wertvoll er sein wird: “Ich gebe ihm 2 Monate, dann wird er 200kish sein, da der Markt geteilt wird”, sagte ein Redditor. “Verdammt, sie haben ihn nur zu Futter gemacht”, antwortete ein anderer.

Andere haben argumentiert, dass Ronaldo trotz seines Alters immer noch eine Karte verdient, die mit Spielern wie Mbappe und Messi mithalten kann. “Ich weiß nicht, das ist ein bisschen hart, wenn man bedenkt, dass er eine gute erste Saison bei United hatte, was seine individuellen Leistungen angeht.”

Man darf nicht vergessen, dass diese Bewertung auf einem Leak einer frühen Version von FIFA 23 basiert. Es ist gut möglich, dass EA noch immer an den Spielstatistiken bastelt und Ronaldo bis zum Start der Ultimate Team-Saison eine viel beeindruckendere Karte haben könnte.

Bildnachweis: twitter.com/easportsfifa