iconDE EN CN BR ES RU
Image
Icon
fragstereditorial | Oktober 10, 2022

FIFA 23: EA zerstört Transfermarkt mit Hero Pack Fehler

Ein FIFA 23 Hero Pack, das von EA versehentlich veröffentlicht wurde, hat dazu geführt, dass Spieler Millionen von Münzen in FIFA 23 Ultimate Team verloren haben. Das Pack, das Samstagabend ab 19 Uhr kurzzeitig verfügbar war, bot den Spielern einen tradeable FUT-Hero Spieler in FIFA 23, von denen einige Millionen von Münzen wert sind, für 25.000 Münzen an.

EA korrigierte den Fehler zwar etwa 25 Minuten nach der Veröffentlichung des Packs, was jedoch nicht verhinderte, dass Millionen von Münzen aus FIFA Ultimate Team gelöscht wurden, da die Spieler ihre FUT-Hero Items aufgrund des riesigen Angebots in Panik verkauften. Auf der anderen Seite gab es dann aber auch die Gewinner, die diesen Fehler von EA ausnutzten, dadurch reich geworden sind und wahrscheinlich sogar noch entschädigt werden und ncoh reicher werden.

Peinlicher Fehler von EA mit Folgen

FUT Hero Items sind extrem seltene Spieler, die in bestimmten Packs in Ultimate Team zu finden sind. FUT-Helden Karten werden an Spieler vergeben, die einen bedeutenden Beitrag zu einem Verein geleistet haben oder zu Kultfiguren geworden sind, wie zum Beispiel der ehemalige Mittelfeldspieler Park Ji-Sung von Manchester United.

Aufgrund ihrer unglaublichen Seltenheit sind sie auf dem virtuellen Transfermarkt von FIFA 23 Ultimate Team oft extrem teuer. Einige Karten wie Yaya Toure werden für 1,9 Millionen FUT-Münzen verkauft, was auf einer bekannten Website für den Verkauf von Münzen mit knapp 400 Euro geschätzt wird.

EA hat dieses Pack jedoch fälschlicherweise veröffentlicht und so den Markt mit einem riesigen Angebot an Gegenständen überschwemmt, was zu einem rapiden Preisverfall geführt hat, wobei einige Gegenstände bis zu 1 Million FUT-Münzen an Wert verloren haben, was etwa 200 Pfund entspricht, wenn sie von einem Drittanbieter gekauft werden.

Dauerhafter Schaden für den Fifa 23 Transfermarkt

EA hat sich noch nicht zu dem Fehler geäußert. Der Schaden auf dem Markt ist jedoch dauerhaft. Die meisten, wenn nicht sogar alle Spieler haben einen Wertverlust erlitten, und obwohl sich der Markt nach der Entfernung des Packs und dem anschließenden Mangel an FUT-Heldengegenständen etwas erholt hat, ist der Verlust an Münzen nicht mehr rückgängig zu machen.

Spieler, die es geschafft haben, das Pack zu kaufen, haben sogar noch mehr Glück, da das Pack als untradeable beworben wurde (was bedeutet, dass der Gegenstand nicht auf dem Transfermarkt verkauft werden konnte). In der Vergangenheit hat EA in Fällen, in denen ein Pack mit der falschen Beschreibung verkauft wurde, die Spieler in der Regel mit dem Originalpack entschädigt, was bedeutet, dass einige Spieler zwei FUT-Heldenkarten für nur 25.000 Münzen erhalten können.