iconDE EN CN BR ES RU
Image
Icon
fragstereditorial | Februar 25, 2022

EU Regional 3 –Vorbericht

Team BDS und Team Queso stehen schon sicher im Winter Major. Dignitas hat sehr gute Chancen das dritte Team mit einem Spot zu werden, doch dahinter geht es sehr eng zu. Die Plätze vier bis sieben trennen nicht einmal 100 Punkte und bereits in der Gruppe wird es zu direkten Duellen kommen.

Während beim letzten Major SMPR und Team Vitality beide den Sprung ins Event noch selbst in der Hand hatten, wird es diesmal bedeutend schwerer. Vitality konnte in diesem Split bislang noch nicht überzeugen und flog in der Gruppe sieglos raus. Lediglich gegen Misifits Gaming hatte das Team um Kaydop Siegchancen, doch auch diese Partie verlor Vitality mit 2-3. Wer kommt durch die Gruppenphase?

Gruppe A

Europa ist ein Wunderhaus, das seinesgleichen sucht. Mit Misfits Gaming ist beim zweiten Regional des Splits bereits ein Team aus dem Open Qualifier bis unter die Top fünf vorgeprescht. Die Chancen das Misfits die Gruppenphase diesmal auch übersteht sind gut, doch es könnte zu einem Tiebraker um Platz zwei mit Lumiosity Gaming kommen.

Platz eins dürfte sehr wahrscheinlich an Team BDS gehen, wobei Lumiosity bereits im ersten Regional stark gegen BDS gekämpft hat und sich nur knapp geschlagen geben musste. Die Kuxir’s Minions haben es zwar wieder auf den letzten Drücker in die Gruppenphase geschafft, doch zu mehr wird es vermutlich diesmal auch nicht reichen. Die Minions wissen selbst, es könnte schwer werden:

Gruppe B

Die vermutlich stärkste Gruppe hat Rix.GG erwischt, das Team trifft auf zwei Teams die momentan die Segel in Richtung Major gehisst haben. Die Rede ist von Diginitas und Evil Genuises, Dignitas muss fast nur die Gruppenphase überstehen und kann bei dem Ausscheiden einiger Teams sicher mit dem Major planen. Evil Genuises will diesmal noch eine Stufe höher hinaus als beim letzten Regional, was heißt: das Team will ins Grand Final.

Beim zweiten Regional trennte das einzige Team aus dem DACH-Raum ein Spiel von diesem Teilerfolg, dazu besiegte man in der Gruppenphase Karmine Corp. Gegen dieses Karmine Corp geht es wieder in der ersten Partie. Karmine teilt sich momentan den siebenten Platz des Winter Splits mit Luminosity Gaming und beide Teams könnten mit dem Überstehen der Gruppenphase einen guten Schritt Richtung Major machen. Während die Teams erstmal zum Major wollen, denkt Dignitas schon weiter:

Gruppe C

Doch rund um Platz sieben sind noch einige Teams in der Lauerstellung. GUILD, 00Nation DNB und Team Vitality wollen alle noch den Sprung ins Major schaffen. Während GUILDs Chancen eher theoretischer Natur sind, kann sich Team Vitality durchaus noch Hoffnungen machen. Spannend dabei, GUILD kam beim letzten Regional unter die Top sechs Teams aus Europa und schlug auf dem Weg dahin SMPR und auch 00Nation.

Team Vitality hingegen schied bereits in der Gruppe aus und wurde dort von 00Nation gesweept. Diese drei Teams werden sich vermutlich ein spannendes Triell liefern, Vitality könnte dabei wieder einmal das Nachsehen haben. Unabhängig von diesem Scharmützel, wird der Top Seed aus Europa Team Queso sicher in die K.o.-Phase einziehen. Alles andere würde einem Wunder gleichen, aber in Europa ist vieles möglich.

Gruppe D

Was noch möglich ist will auch Na’Vi rausfinden, wieder geht es in der Gruppe gegen SMPR Esports, doch diesmal soll es keinen Sweep gegen sie geben. Stattdessen will das Team um den deutschen Tigreee endlich in einem Main-Event stark aufspielen. Ganz nebenbei könnten sie damit den Weg ins Major für Williams Resolve und Endpoint CeX verhindern.

Denn Endpoint CeX steht momentan auf einem geteilten fünften Platz und müsste in den Tiebraker zum Major gegen Misfits Gaming. Williams Resolve trennen momentan noch 80 Punkte zu einem Majorspot. Endpoint konnte die starke Form des Fall Splits bislang noch nicht bestätigen, auch weil der erfahrende Metsanauris nicht die Leistung bringt, zu der er fähig ist. Die Gruppe dürfte die spannendste werden, denn die Frage ist nicht ob, sondern welches Team seine Main-Event Form findet. In kaum einer anderen Gruppe sind Tiebraker so wahrscheinlich wie hier.