iconDE EN CN BR ES RU
Image
Icon
fragstereditorial | März 25, 2022

ESL Meisterschaft: Der erste Absteiger steht fest

Gestern Abend musste Sprout in der ESL Meisterschaft by 99Damage gleich zweimal ran. Im ersten Spiel trafen sie auf BIG. Omen Academy. Sprout machte kurzen Prozess und die BIG Jungs blieben weitestgehend chancenlos. Im Match gegen die EPIC DUDES besiegelte Sprout das Schicksal der DUDES.

Durch ein 2:0 sorgten sie dafür, dass der erste Absteiger in dieser Saison feststeht. Die EPIC DUDES haben zwar noch ein Spiel offen, bei dem es sich um ein Nachholspiel gegen Sprout handelt, doch egal wie es ausgeht, der Abstieg der DUDES steht fest. Sprout steht dank der beiden Siege an der Tabellenspitze der Gruppe mit 4 Punkten Vorsprung und das obwohl sie ein Spiel weniger gespielt haben.

Sprout vs. BIG. Omen Academy

Auf Dust2 machte Sprout deutlich klar, warum sie an der Spitze der Tabelle stehen. Bekanntlich liegt Dust2 den BIG Academy Jungs eigentlich ganz gut, aber gegen ein Sprout in Bestform konnten die Berliner auf der CT-Seite lediglich eine einzige Runde für sich entscheiden und zur Halbzeit stand es bereits 14:1 für Sprout. Dominanter hätte man Hälfte 1 kaum spielen können. Nach der Pause konnte BIG noch vereinzelt Runden gewinnen, doch gegen Sprout, die einfach zu gut drauf waren, ging nicht viel mehr rein und Spiidis Jungs holten sich Dust2 16:4.

Auf Mirage sah es anfangs aus, als wenn sich die erste Map wiederholen würde, denn Sprout ging mit 7:1 in Führung. Doch dann zeigte BIG Academy endlich etwas Kampfgeist und schaffte es Sprout mehr oder weniger die Stirn zu bieten. Zur Halbzeit lagen sie nur noch knapp mit 6:9 zurück. In Hälfte 2 merkte man deutlich, dass das BIG Academy Team kein schlechtes Spiel machte, aber Sprout war an diesem Abend einfach zu stark. BIG spielte eine gute CT-Seite, doch Sprout war nicht zu stoppen und gewann die Map 16:12.

Sprout vs. EPIC DUDES

Nach Sprouts erstem Spiel an diesem Donnerstagabend war der Ausgang des Matches gegen die EPIC DUDES für viele schon vorhersehbar. Sprout hat in der laufenden Saison erst eine einzige Map abgegeben und die EPIC DUDES kämpften gegen den Abstieg. Hier ging es also um alles. Sprout erwischte einen guten Start ins Game und schon früh hat sich ein klarer Trend angedeutet. Zur Pause lag man schon mit 11:4 in Führung. In Hälfte 2 machte Sprout dann kurzes Spiel mit den DUDES, die sich nur noch eine einzige Runde sichern konnten und gewann die Map 16:5.

Auf Inferno sollte dann also das Schicksal der EPIC DUDES entschieden werden. Ein Win war bitter nötig, um nicht in die 2. Division der ESL Meisterschaft abzusteigen. Dieses Schicksal sollte aber schon frühzeitig entscheiden werden, denn Sprout führte vor dem Seitenwechsel bereits mit 12:3. Die EPIC DUDES konnten sich nach dem Seitenwechsel noch ein paar Punkte sichern, doch für einen Sieg sollte es nicht reichen. Sprout sicherte sich Inferno mit 16:7 und gewinnt damit das Spiel 2:0.

Mit den EPIC DUDES steht also der erste Absteiger in dieser Saison fest. Wir wünschen den Jungs viel Erfolg, spannende Spiele in Div 2 und drücken die Daumen, dass es bald wieder in die Div 1 geht. Sprout steht jetzt mit 4 Punkten Vorsprung zu cowana an der Spitze der Tabelle und hat sogar noch ein Spiel offen. Am Montag trifft Sprout in einem nachholspiel nochmal auf die EPIC DUDES.