DE EN CN BR ES RU
Image
Icon

ESL Bestätigt die IEM Cologne Team Einladungen 

Acht Teams haben direkte Einladungen zum Hauptevent erhalten, während sich weitere 16 Teams durch das Play-In kämpfen müssen. Die... | Juni 11, 2024

Acht Teams haben direkte Einladungen zum Hauptevent erhalten, während sich weitere 16 Teams durch das Play-In kämpfen müssen. Die ESL hat die Einladungen für die IEM Cologne 2024 im Vorfeld der nächsten Ausgabe ihres wichtigsten Sommerturniers bestätigt. Insgesamt 24 Teams werden vom 7. bis 18. August um ein Preisgeld von 1.000.000 Dollar kämpfen.

Ähnlich wie bei den beiden vorangegangenen Turnieren der IEM Cologne werden auch 2024 die acht Teams, die in die Gruppenphase einziehen, durch ein Play-In ermittelt.

8 Teams sind bereits in der Gruppenphase:

Vier Teams wurden aufgrund ihrer Leistungen bei den großen Events 2024 direkt in die zweite Phase eingeladen. MOUZ sicherte sich seinen Platz nach dem Sieg in der ESL Pro League S19, während FaZe und Spirit aufgrund ihrer jeweiligen Siege in Chengdu und Katowice eingeladen wurden. G2 erhielt ebenfalls eine Einladung nach ihrem jüngsten Sieg bei der IEM Dallas, wo sie die Trophäe mit Ersatzspieler Jake „Stewie2K“ Yip holten.

In der Gruppenphase sind außerdem Vitality, Natus Vincere, Astralis und Virtus.pro, die aufgrund ihres ESL-Rankings nicht am Play-In teilnehmen müssen.

Die Play-In Teams:

Bis auf einen Platz in der Play-In-Runde stehen auch alle anderen Teilnehmer fest. Der letzte Platz geht an den Gewinner eines offenen deutschen Qualifikationsturniers, das am 11. Juni stattfindet. Der Rest der Play-In-Einladungsliste umfasst die jüngsten Ausreißer-Teams The MongolZ und 9z sowie mehrere regelmäßige Tier-One-Event-Teilnehmer wie HEROIC, Liquid und die Lokalmatadore BIG.

Complexity wird das einzige nordamerikanische Team sein, das bei der deutschen Veranstaltung antritt. In Südamerika werden Imperial, FURIA, MIBR und paiN den Kontinent neben den bereits erwähnten 9z vertreten.

Zwei deutsche Teams haben die Chance auf das Hauptevent:

In der IEM Cologne 2023 war der BIG Clan der einzige deutsche Vertreter, das Team hat es nicht in die Lanxess Arena geschafft und flog direkt durch zwei Niederlagen gegen Apeks und Team Liquid aus dem Turnier. Der vor kurzem  durchgeführte Lineupwechsel mit Florian “syrsoN” Rische und Jon “JDC” de Castro hat dem Team gut getan und die Leistung des BIG Clans gesteigert, was die Vorfreude für die deutsche Fans auf die IEM Cologne 2024 steigern sollte. 

BIG konnte sich dieses Jahr über das ESL Ranking direkt in die Play-Ins qualifizieren, dadurch hat ein weiteres deutsches Team die Möglichkeit, sich über den German Open Qualifier für in die Play-Ins zu spielen.

Für den IEM Cologne 2024 German Open Qualifier haben sich unter anderem die Sissi State Punks, SNOGARD Dragons, ALTERNATE aTTaX und viele weitere Organisationen der DACH Szene angemeldet.

Die vollständige Einladungsliste der IEM Cologne lautet wie folgt:

Hauptevent:

  • Spirit
  • FaZe
  • Vitality
  • Astralis
  • MOUZ
  • G2
  • Natus Vincere
  • Virtus.pro

Play In:

  • HEROIC
  • Falcons
  • 9z
  • FlyQuest
  • Imperial
  • BIG
  • paiN
  • SAW
  • Eternal Fire
  • Complexity
  • The MongolZ
  • Team Liquid
  • FURIA
  • BetBoom
  • MIBR
  • Ein Deutscher Qualifikant