iconDE EN CN BR ES RU
Image
Icon
Fragster | Mai 17, 2022

Durability-Update für League Patch 12.10

Riot hat eine Vorschau auf das große “Durability-Update” für das League of Legends Patch 12.10 gegeben, das systemweite Anpassungen für Heilung, Shielding und mehr bringt. Mit dem Update bekommen alle Champions einen kleinen Boost in Bezug auf ihre Basis Health.

Anfang des Monats enthüllte Riot Games ein großes Durability-Update, das die Basis Health und die Rüstungswerte für jeden Champion in League of Legends erhöhen wird. Riot Phlox, ein Designer des Summoner’s Rift-Teams, hat jetzt die detaillierte Liste der Änderungen bestätigt, die mit Patch 12.10 auf das Spiel zukommen, und hat auch einen Einblick in die Gründe für einige der Entscheidungen gegeben.

Änderungen an Machtdynamik?

Phlox sagte, dass 12.10 “ein ziemlich störender Patch” sein wird, der von den Entwicklern beobachtet wird, während sich die Spielerbasis an die Machtdynamik zwischen den Champions anpasst. Außerdem werden noch nicht alle Balanceänderungen auf den Live-Servern zu sehen sein, damit man sich ein besseres Bild davon machen kann, welche Champions in den folgenden Micropatches gebufft oder generft werden müssen.

Im Großen und Ganzen erhalten alle Champions eine Erhöhung ihrer Grundgesundheit um 70, 14 mehr Gesundheit pro Stufe, 1,2 mehr Rüstung pro Stufe und 0,8 mehr Magieresistenz pro Stufe. Auf der anderen Seite wird jedoch die Heilung um 10 bis 28 Prozent reduziert, während die Shieldings im gesamten Line-up des Spiels um 10 Prozent verringert wird.

Baron Nashor wird mehr Schaden verursachen

Diese Heilungsreduzierungen sind auf die umfassenden Verstärkungen der Basis Durability Zahlen zurückzuführen, zusammen mit einem Nerf für “Grievous Wounds” – das System wird sowohl in normalen als auch in verbesserten Situationen für Gegenstände und Champions um 10 Prozent gesenkt. In ähnlicher Weise werden Rüstung und Magic Penetration durch Gegenstände und Champion-Kits um fünf bis 10 Prozent verringert.

Schließlich werden Geschütztürme und Baron Nashor mehr Schaden an Champions verursachen, um den verschiedenen Erhöhungen der Widerstandsfähigkeit entgegenzuwirken, damit Teams nicht zu leicht Ziele tanken können. Letztendlich sollten sich die Spieler nicht zu sehr auf den Zustand des Spiels verlassen, wenn 12.10 erscheint, da Riot bereit sein wird, Micropatches zu veröffentlichen, um alles zu beheben bzw. auszubalancieren, was zu schwach oder zu stark ist.

Riot treibt das Durability- Update 12.10 mit Eile voran, weil es sinnvollere 5v5-Teamkämpfe im Summoner’s Rift schaffen möchte. Es wurde festgestellt, dass das Spiel zu viel Schaden verursacht, was das Counterplay einschränkt. Da alle Champions stärker sein werden, können Spieler jetzt längere Teamkämpfe erwarten sobald das Patch live geht, genauso wie längere Spiele, die AD-Carrys im späten Spiel bevorzugen werden.

Das League of Legends Patch 12.10 wird nächste Woche, am Mittwoch, den 25. Mai, veröffentlicht.