iconDE EN CN BR ES RU
Image
Icon
leni | März 20, 2022

DPC-Match von OG und Liquid wegen Bug verschoben

Team Liquid und OG sollten in der letzten Serie der ersten Woche der westeuropäischen Division I-Regionalliga für den Dota Pro Circuit 2022 aufeinandertreffen. Das Best-of-Three-Spiel wurde allerdings verschoben, weil vor dem Start des ersten Matches ein Bug im Spiel entdeckt wurde.

OG Line-up findet Bug vor Match

Die Spieler von OG entdeckten diesen Bug während der Scrimmage-Spiele vor dem Match mit Liquid und bemerkten, dass sie durch einen Bug schon vorher wissen konnten, wann das gegnerische Team neutrale Camps auf der Map farmen würde. Nachdem sie das bemerkt hatten, behielt OG das Problem im Auge und stieß in aufeinanderfolgenden Scrimmage-Spielen nochmal darauf, weshalb sie zu dem Schluss kamen, dass es sich um ein ernsthaftes Problem im Spiel handelte.

Daraufhin wandte sich Tommy “Taiga” Le an seine frühere Organisation und informierte sie über den Bug, den auch Liquid beim Betrachten der Wiederholungen dieser Scrims sehen konnte. Liquid und OG wandten sich mit dieser Information an die ESL-Administratoren, was dazu führte, dass die Serie auf ein späteres Datum verschoben wurde, um Valve Zeit zu geben, das Problem zu beheben.

“Die Serie zwischen Team Liquid und OG wurde verschoben”, so Sheever in dem Broadcast. “Es gibt einen Game-Breaking-Bug, von dem wir wirklich hoffen, dass er sehr bald behoben wird. Aber leider sind wir dafür auf Valve angewiesen. Hoffentlich können sie es bald beheben und wir können das Spiel noch spielen, aber es wird nicht mehr heute sein.”

OG wollte “ehrliches Spiel”

Der Coach von Liquid, bedankte sich bei Taiga für diese sportliche Leistung und merkte an, dass OG leicht hätte schweigen können und mit einem großen Vorteil in die Serie gegangen wäre. Aber, wie der Coach betonte, hat Taiga ihm nur gesagt, dass er “ein ehrliches Dota-Spiel” gegen seine ehemaligen Teamkollegen wollte.

Außerdem ist die ESIC in der Vergangenheit hart gegen Spieler und Coaches vorgegangen, die von Bugs wussten und sie zu ihrem Vorteil genutzt haben. Von daher ist es natürlich mittlerweile auch ein großes Risiko, einen Bug auszunutzen und OG hat sich damit wahrscheinlich einen großen Gefallen getan. Oft wurden Spieler und Coaches für lange Zeit oder sogar permanent gebannt und das kann leicht eine ganze Karriere lahm legen.

Lest hier mehr zu Bugs und wie sie die Karriere von Spielern und Coaches beendet haben:

Es ist unklar, ob dieser Bug dazu führen wird, dass andere Spiele der Spring Tour verschoben werden, aber die verschiedenen Turnierveranstalter und Valve werden die Fans mit Sicherheit auf dem Laufenden halten, wie sich die Situation entwickelt.

Folgt uns jetzt auf unserem TikTok Kanal für weitere News von Fragster!