iconDE EN CN BR ES RU
Image
Icon
daniel | Juni 5, 2020

DOTA2: Unique verpflichtet Illusion

Bei der ESL One Birmingham schaffte es Team Unique nicht in die Play-Offs. Dennoch zeigte man sich mit der eigenen Leistung zufrieden und erhofft sich bei den nächsten Turnieren einen Anstieg der Form.

Nachdem man die ESL One Birmingham hinter sich hat, überdachte die Organisation die Position von Danil ‘Illusion’ Volchan. Dieser wird nun zum festen Teil des Kaders. Bisher hatte er geschlagene zwei Monate als Ersatzspieler fungiert. Jetzt soll er das Team von Unique langfristig verstärken.

Von FTM zu Team Unique

Zuvor war Illusion für FTM aktiv, doch wechselte pünktlich zur ESL One Los Angeles Online zu Team Unique. Dort zeigte die Squad eine ordentliche Leistung und landete am Ende auf dem 9. Platz. Mit Illusion erspielten sie sich danach bei der WePlay! Puska League Season One einen sehr starken zweiten Platz. Dieses Turnier wurde als Testphase für Illusion gesehen und offenbar scheint sich der Spieler dort bewährt zu haben. Denn einem aktuellen Statement aus dem Management zu folge scheinen sie bezüglich der Leistung des Neulings sehr zufrieden zu sein.

Illusion muss sich weiter beweisen

In einem Statement gab der Manager von Team Unique, Gleb Antokhin, bekannt, dass er Illusion’s Entwicklung während der Probephase genau beobachtete und gerne weiter mit ihm arbeiten würde. Der Test gelte vorerst als bestanden, aber der Neuling im Veteranen-Team muss sich auch bei kommenden Dota2 Events beweisen.