beyond epic secret titel

DOTA2: Team Secret holen BEYOND EPIC Titel

Wieder ein Auftritt im Grand Final, ein weiterer 3-0 Sieg für Team Secret, das europäische Dota 2 Team schlug Nigma im BEYOND EPIC Endspiel und holte seinen sechsten Titel in Folge. Es war zwar nicht gerade der sauberste Sieg für Secret, denn Puppey und sein Team hatten ganz am Anfang ein Upset zu verdauen, aber von da an ging es stetig bergauf.

In der ersten Runde verloren sie überraschend gegen Team Liquid mit einem 2-0, aber Secret blieb stark und behielten ihre Taktik, bei der sie die Schwächen des Gegners ausspielten, bei. Im Lower Bracket hielt sie nichts mehr zurück und sie gewannen insgesamt mit 6-0 gegen die Konkurrenz, mit dabei war auch ein Rachefeldzug gegen Liquid im Lower Bracket Finale.

Nisha und MATUMBAMAN rasten aus

Nigma machte es Secret nicht gerade einfach, aber die Europäer fanden immer wieder einen Weg ans Ziel zu kommen. Sie starteten mit einer unglaublichen 11/2/11 Performance von Nisha’s Morphling. Er und MATUMBAMAN schafften es auf über 100,000 Hero Damage als Secret das Spiel an sich riss.

Zai mit super QoP

Zai wurde mit dem dominanten Spiel von Secret auch immer selbstbewusster, er hielt Nigma für über eine Stunde mit seinen 14/5/25 stats als Queen of Pain zurück. Nisha und Matu brachten es zusammen wieder auf mehr als 100.000 Damage und wenn man das zu Zai’s 81.200 zusammenzählt, macht das für das gesamte Spiel sogar über 200.000.
Dies war nicht nur der sechste Titel in Folge für das Team, sondern auch das sechste mal, dass sie sich gegen hochkarätige Teams in den Grand Finals durchsetzten. Im Moment stehen sie über jedem anderen Team in Europa, was weitestgehend als stärkste Region von Dota gilt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.