iconDE EN CN BR ES RU
Image
Icon
nieraus | Mai 17, 2021

Dota 2 – Weplay Animajor ist das zweite Dota Major für 2021

Weplay Animajor ist das zweite Dota 2 Major für 2021. Beim WePlay Animajor treten die besten Dota 2-Teams aus der ganzen Welt an. Es ist die letzte Gelegenheit für Teams, DPC-Punkte zu sammeln. WePlay hat angekündigt, das Animajor, das zweite Dota 2 Major der DPC-Saison, auszurichten. Das Major findet vom 2. bis 13. Juni in Kiew, Ukraine, statt und bietet einen Preispool von 500.000 Dollar.

Letzte Chance auf Punkte für die Teams

Das Animajor ist ein von Valve gesponsertes Dota Pro Circuit-Event. Es hat ein Preisgeld von 250.000 $ und wird die besten achtzehn Teams aus der ganzen Welt antreten lassen. Es ist das letzte Major vor The International 10 und die letzte Chance für Teams, DPC-Punkte zu sammeln. Das Event findet in der WePlay Esports Arena in Kiew statt. Das WePlay Animajor vergibt insgesamt 2700 Dota Pro Circuit Punkte, wobei das erstplatzierte Team 500 Punkte erhält.

Der Animajor ist ein Wortspiel, aus Anime und das Major. Dota Dragon’s Blood war eine erfolgreiche Netflix-Show und bereitet sich bereits auf eine zweite Staffel vor.

Wird es beim Animajor ein Live-Publikum geben?

“Die epidemiologische Situation in Kiew erlaubt es uns nicht, Gäste zu empfangen: Das Turnier wird für Zuschauer geschlossen sein, da die Sicherheit der Spieler und Mitarbeiter unsere höchste Priorität ist.” – WePlay esports

Im Animajor wird es kein Live-Publikum geben und der Veranstaltungsort wird für alle außer Spieler und Mitarbeiter geschlossen sein. Der Animajor ist auch die letzte Gelegenheit für Teams, DPC-Punkte zu sammeln. Nur die besten zwölf Teams in der DPC-Rangliste erhalten eine direkte Einladung zu The International. Valve hat auch Details zu The International 10 bekannt gegeben, das in Stockholm, Schweden, stattfinden wird. Allerdings hat sich der Spiele-Publisher noch nicht auf ein Live-Publikum festgelegt.

Evil Geniuses war das erste Dota 2-Team, das sich nach einer starken Leistung während der beiden Saisons für The International qualifizierte. Gleichzeitig hat Virtus.Pro zwei aufeinanderfolgende DPC 2021-Saisons absolviert, ohne ein einziges Spiel zu verlieren. Das CIS-Line-up hat sich ebenfalls für The International qualifiziert. Andere Teams wie Invictus Gaming, Team Secret und Alliance stehen ebenfalls kurz davor, sich ihre Ti10-Einladung zu sichern.