Image
Icon
Fragster | Mai 12, 2021

Dota 2 – Valve führt offiziellen Supporter’s Club ein

Valve führt den Supporter’s Club ein. Der neue Supporter’s Club ist eine Möglichkeit für Dota 2-Fans, ihre Lieblingsteams im Spiel zu unterstützen. Es gibt drei Club-Stufen: Bronze, Silber und Gold. Valve hat den Supporter’s Club eingeführt, eine neue Möglichkeit für Fans, Dota 2-Teams für The International 10 zu unterstützen.

Den Supporter’s Clubs gibt es in drei verschiedenen Stufen: Bronze, Silber und Gold. Jede Stufe hat unterschiedliche Belohnungen und Ingame-Inhalte, die von den Teams selbst eingereicht werden.

Was ist der Supporters Club?

Anfang des Jahres hatte Valve Team Bundles angekündigt, eine Möglichkeit für Fans, ihre Lieblingsteams im Spiel zu unterstützen. Nach mehrmonatiger Verzögerung hat der Spieleentwickler nun den “Supporter’s Club” angekündigt. Fans können Bündel von Abzeichen und saisonalen Ausrüstungsgegenständen erwerben, um ihre Treue in und außerhalb der Lanes zu zeigen.

Dota 2-Teams stellen Valve ihre Inhalte zur Verfügung und nach einem Genehmigungsprozess wird der Supporter’s Club des Teams im Spiel freigeschaltet. 50% aller Verkäufe gehen direkt an das Team. Der aktuelle Supporters Club wird bis zum Start von The International 2021 bestehen bleiben. Laut Valve wird der Supporters Club in zukünftigen Saisons bis zu den Dota 2 Majors bestehen bleiben. Das soll es den Teams ermöglichen, das ganze Jahr über eine Einnahmequelle zu haben und nicht so sehr von ihrer Leistung vor dem The International abhängig zu sein.

Was gibt es im Supporters Club

Jedes Team hat drei verschiedene Pakete: Bronze, Silber und Gold. Der Bronze Club ($5) beinhaltet ein Teamabzeichen, das neben dem Namen des Spielers angezeigt wird. Der Silber-Club ($10) enthält Sprays und Emoticons. Die Gold-Stufe ($20) schließlich enthält ein spezielles Abzeichen für die HP-Leiste im Spiel, Ladebildschirme und Sprachansagen. Abzeichen werden an verschiedenen Stellen im Spiel erscheinen. Dazu gehören die Freundesliste, Spielerprofile, der Versus Screen und die Ingame-Punktetafel.

Zum Start hat Valve Inhalte für siebzehn Dota 2-Teams hinzugefügt. Weitere Teams werden sich dieser Liste anschließen, sobald ihre Inhalte eingereicht und genehmigt sind. Teams, die keine hochrangigen Inhalte einreichen können, werden auch ohne aktivierten Silber- oder Gold-Club hinzugefügt.

Dota 2-Spieler können die Teamprofile besuchen, um ihrem bevorzugten Supporter’s Club beizutreten.