iconDE EN CN BR ES RU
Image
Icon
nieraus | April 13, 2021

Dota 2 – Team Spirit Dota 2 Champions League Season 1

Team Spirit gewinnt die erste Saison der Dota 2 Champions League. Die erste Saison der neu gestalteten Dota 2 Champions League diente als Test für mehrere Teams, die auch im Dota Pro Circuit antreten, und das Line-up von Team Spirit zeigte, wie wichtig Konsistenz ist. Nach Siegen über Team Unique und High Coast Esports machte Spirit kurzen Prozess mit Vikin.gg und holte sich den ersten Platz und 10.000 Dollar.

Yatoro dominiert das Aufeinandertreffen

Wie in jeder Serie, die Spirit dominiert, stand Illya “yatoro” Mulyarchuk im Mittelpunkt des Geschehens. Vikin.gg schaffte es nicht ein einziges Mal, den Carry-Spieler zu töten, so dass er seine Lanes vernichten konnte und sein Team in beiden Spielen sowohl beim Net Worth als auch mit Damage anführte.

Insgesamt erzielte Yatoro in zwei Spielen auf Wraith King und Phantom Lancer 20/0/21 für mehr als 51.000 Heldenschaden. Er verdoppelte in beiden Spielen fast den Schaden aller Spieler seines Teams, und in Kombination mit Alexander “TORONTOTOKYO” Kherteks Storm Spirit hatte Vikin.gg nicht wirklich eine Chance viel zu tun. Vikin.gg hätte vielleicht eine bessere Chance gehabt, sich anzupassen, wenn die Serie über ein weiteres Spiel gegangen wäre, aber D2CL ließ alle Serien als Best-of-Three laufen und Spirit konnte das zweite Spiel in 28 Minuten mit 26:7 für sich entscheiden und damit das Event gewinnen.

Von den vier Teams, die direkt zu den Playoffs eingeladen wurden, beendeten drei das Turnier unter den ersten vier – Spirit als Sieger, Vikin.gg als Zweiter und High Coast mit Brame auf dem dritten Platz. Brame qualifizierte sich über die Gruppenphase und schaffte es, die HellRaisers mit 2:0 zu schlagen, bevor sie in der zweiten Runde gegen Vikin.gg unterlagen.

Spirit wird das nächste Spiel am 16. April bestreiten, wenn sie in der zweiten Saison des DPC in der oberen Runde der CIS-Regionalliga antreten. In der ersten Saison belegten sie den vierten Platz und verloren im Tiebreak gegen AS Monaco Gambit um einen Platz beim ONE Esports Singapore Major.