Image
Icon
Fragster | Juli 10, 2020

Dota 2 – Die Teams der DOTA-Lan Online

Morgen ist der Startschuss des 5vs5 Turniers der DOTA-Lan Online. Das Turnierformat wurde bereits vorgestellt. Nun wird ein Blick auf die bereits angemeldeten Teams geworfen. Wer sind die großen Favoriten im Kampf um 900€ Preisgeld?

Diese Teams spielen um den Titel:

“hehe soon united”:
Der deutschsprachige Kern des Teams “hehe united” aus der ESL Meisterschaft wird hier unter anderem erweitert durch Davai Lama und Qupe. In der ESLM befindet sich das Team auf einem starken 2-3 Platz in der Gruppe B. In diesem Event spielen sie definitiv mit um dem Titel!

“syndereN Fanclub”:
Dieses Team besteht aus den drei deutschsprachigen Spielern von “Recast Gaming”. Normalerweise treten sie bei der ESL Meisterschaft mit b1ka und SamSam an. In der DOTA-Lan Online müssen die Spieler jedoch aus einer deutschsprachigen Region kommen. Blu3 und Ryderdota ergänzen ihr Lineup. Der Kern dieses Teams gewann bereits die “ACL Masters #1” mit 1000€ Preisgeld unter dem Namen “WwieMetaWalker”.

“EURONICS Gaming”:
Mit fünf Spielern aus Deutschland kann das Lineup von ESG in ihrer gewohnten Form antreten. Sie werden jedoch DasSchaf als StandIn für dogez nutzen. Eine Top 4 Platzierung sollte für sie mindestens erreichbar sein. Bis jetzt bekannt für ihre Unentschieden in der ESL Meisterschaft müssen sie hier zeigen wie sie in BO1 und BO3 Spielen zurechtkommen.

“eSport Rhein-Neckar”:
Bei ERN gibt es keine Lineup-Änderungen für das DOTA-Lan Online Turnier. Je nach Form ist ihnen jede Platzierung zuzutrauen!
Wer kommt noch dazu?

Die deutschsprachige Dota-Szene ist dafür bekannt, dass sie sich erst sehr kurzfristig zu Turnieren anmelden. Auch kurz vor Beginn des Events können sich noch hochklassige Teams anmelden und das Feld aufmischen. Viele bekannte Semi-Pros der Dota 2-Szene sind bis jetzt noch nicht unter den Anmeldungen aufzufinden.

Einschalten lohnt sich!

Wir freuen uns auf ein unterhaltsames Dota 2-Wochenende mit den besten deutschsprachigen Spielern.

Am Samstag, den 11.07.2020 ab 11 Uhr einschalten: [HIER]
Turnierinformationen: [HIER]