iconDE EN CN BR ES RU
Image
Icon
leni | Mai 24, 2022

Die ESL teast Major in Rio de Janeiro an

Nach einem Tweet von der ESL, der nicht offiziell erklärt wurde, spekulieren jetzt viele Leute, ob das nächste Major in Rio de Janeiro gespielt wird. Das Major sollte schon mal dort stattfinden, wurde aber wegen dem Coronavirus erst verschoben und dann abgesagt. Jetzt hoffen die Fans, dass Rio de Janeiro nochmal die Chance bekommt, der Gastgeber für das Mega-Event zu werden.

Vor kurzem hat die ESL auf ihrem offiziellen Twitter-Account ein dreiminütiges Video veröffentlicht, das ein Standbild eines Gemäldes von Rio de Janeiro mit der Überschrift “cs_rio” zeigt. Der Tweet spielt auf das ESL Major an, das im Frühjahr 2020 in Rio de Janeiro ausgetragen werden sollte, aber wegen der Corona-Pandemie abgesagt werden musste.

Brasilien hatte kein Glück als Gastgeber

Schon im Winter 2019 hatte die ESL verkündet, dass sie die Absicht haben, ein Major in Brasilien zu veranstalten. Damals gab der Turnierveranstalter bekannt, dass er im Mai 2020 die ESL One Rio veranstalten wird. Obwohl Brasilien eine große und leidenschaftliche Fangemeinde hat, leidet das Land unter einem Mangel an internationalen Events der Spitzenklasse, die in der Region ausgetragen werden.

Das ist für die brasilianischen Fans natürlich sehr schade. Das letzte internationale Event im Land war die Dreamhack Open Rio im Jahr 2019, aber Brasilien war auch Gastgeber von Blast São Paulo im selben Jahr, ESL One Belo Horizonte im Jahr 2018 und EPL Season 4 Finals im Jahr 2016.

Mit dem Ausbruch des Coronavirus Anfang 2020 wurde schnell klar, dass die Austragung der ESL One Rio im Mai des gleichen Jahres einfach nicht machbar sein würde. Daher gab die ESL bekannt, dass das Major auf den November desselben Jahres verschoben wird, was bedeutet, dass nur ein Major in diesem Jahr gespielt wird.

Neue Chance für Rio de Janeiro?

Nach dieser Nachricht veranstaltete die ESL weiterhin die Road to Rio Regional Major Ranking Events, um die Teams zu ermitteln, die sich für die ESL One Rio qualifizieren würden. Aber die Corona Pandemie blieb lange ein Problem – länger als man es hätte voraussehen können – und die ESL musste die Entscheidung treffen, das Event im September 2020 komplett zu canceln.

Für die Fans, vor allem die brasilianischen Fans, war das natürlich eine schwere Enttäuschung. Während das nächste Major erst im November 2021 in Stockholm, Schweden, ausgetragen wurde, hoffen viele Fans auf der ganzen Welt immer noch auf ein Major in Rio de Janeiro. Dieser Tweet der ESL lässt viele Leute schlussfolgern, dass die ESL One Rio als zweites Major-Event des Jahres zurückkehren wird.

Sollte die ESL One Rio tatsächlich das zweite Major-Turnier des Jahres werden, wird es in den ersten Novemberwochen dieses Jahres stattfinden. Es ist sehr wahrscheinlich, dass wir demnächst eine offizielle Bestätigung dafür bekommen.