iconDE EN CN BR ES RU
Image
Icon
mara | November 24, 2022

Die besten FIFA 23 Taktiken, Meta-Formationen und mehr

In FIFA 23 ist es wichtig, die idealen Meta-Formationen, benutzerdefinierten Taktiken und Spieleranweisungen zu finden, um in Ultimate Team eine Chance zu haben . Hier sind die besten individuellen Taktiken in FIFA 23.

FIFA 23 ist da und die Spieler müssen sich mit vielen neuen Ultimate Team-Funktionen vertraut machen. Ein neues Chemie-System und Änderungen bei den Positionswechseln verändern die Kaderzusammenstellung komplett. Sobald ihr euch für die Spieler entschieden habt, die ihr auf dem Spielfeld haben möchtet, ist die Wahl des richtigen Systems von entscheidender Bedeutung, insbesondere in den Wettbewerbsmodi von Ultimate Team wie Division Rivals oder FUT Champions.

Aber bei so vielen Formationen, Spieleranweisungen und individuellen Taktiken, die zur Auswahl stehen, kann es schwierig sein, die richtige Aufstellung zu finden.

Beste FIFA 23-Formationen für FUT Champions

Genau wie in FIFA 22 gibt es einige klassische Systeme, die in FIFA 23 Ultimate Team Wunder bewirken und konstant stark sind. Vor diesem Hintergrund haben wir unsere besten FIFA 23-Taktiken, Meta-Formationen und Spieleranweisungen zusammengestellt.

Die beste Formation in FIFA 22 war eindeutig 4-1-2-1-2, und sie ist auch in FIFA 23 wieder effektiv. Wenn ihr das Mittelfeld dicht macht, habt ihr viele Möglichkeiten, einen Angriff aufzubauen und durch die Reihen zu spielen, während ihr es euren Gegnern schwer macht, in der Mitte des Feldes Platz zu finden.

Es ist auch möglich, das Spiel in die Breite zu ziehen, wenn es euch nichts ausmacht, nach vorne zu gehen. Mit zwei schnellen zentralen Mittelfeldspielern kann man den Effekt von Flügelspielern simulieren, oder man kann die Außenverteidiger so einstellen, dass sie nach vorne stürmen und Flanken schlagen.

Mit einem 4-1-2-1-2 kann man dank der Flexibilität, die es an beiden Enden des Spielfelds bietet, nichts falsch machen. Es gibt aber auch andere Aufstellungen, von denen wir erwarten, dass sie genauso effektiv sind.

Andere Meta-Formationen:

  • 4-1-2-1-2
  • 4-2-3-1
  • 4-4-2
  • 4-3-2-1
  • 4-2-2-2

Beste FIFA 23-Taktik für 4-1-2-1-2

4-1-2-1-2 ist die perfekte Formation, das Mittelfeld in FIFA 23 zu besetzen.

Spieler-Anweisungen:

  • Linker Verteidiger: Zurückbleiben, während man angreift
  • Rechtsverteidiger: Beim Angreifen zurückbleiben
  • CDM: Deckung im Zentrum, Zurückbleiben beim Angriff
  • CMs: In den Strafraum gehen und Flanken schlagen, nach vorne gehen
  • CAM: Nach vorne gehen
  • ST: Nach vorne gehen, nach hinten gehen

Defensive Taktik:

  • Defensiver Stil: Ausgeglichen
  • Breite: 40
  • Tiefe: 50

Offensiv-Taktik:

  • Aufbauspiel: Ausgeglichen
  • Chancenverwertung: Vorwärts-Läufe
  • Breite: 40
  • Spieler in der Box: 70
  • Eckbälle und Freistöße: 2 Balken

FIFA23 xq5Ta3NQkj

Beste FIFA 23-Taktik für 4-2-3-1

Wenn du auf der Suche nach Ausgewogenheit bist, könnte das 4-2-3-1 der richtige Weg sein.

Spieler-Anweisungen:

  • Linker Verteidiger: Hinten bleiben bei Angriffen
  • Rechtsverteidiger: Hinten bleiben bei Angriffen
  • CDMs: Beide decken das Zentrum ab, einer hält sich im Angriff zurück, der andere balanciert
  • CAM: Nach vorne gehen, in den Strafraum gehen und Flanken schlagen
  • ST: Nach vorne gehen, nach hinten gehen

Defensivtaktik:

  • Defensiver Stil: Ausgeglichen
  • Breite: 35
  • Tiefe: 55

Offensiv-Taktik:

  • Aufbauspiel: Direktes Passspiel
  • Chancenverwertung: Vorwärts-Läufe
  • Breite: 40
  • Spieler in der Box: 70
  • Eckbälle und Freistöße: 2 Balken

FIFA23 fguOu5qEPt

Beste FIFA 23-Taktik für 4-4-2

Es muss nicht immer ausgefallen sein, manchmal reicht auch ein 4-4-2.

Spieler-Anweisungen:

  • Linker Verteidiger: Hinten bleiben bei Angriffen
  • Rechtsverteidiger: Hinten bleiben bei Angriffen
  • LM & RM: Innenverteidiger, Hinterlaufen
  • CMs: Deckung im Zentrum, Einer auf Stay Back beim Angriff, Einer auf ausgeglichen
  • ST: Vorne bleiben, Hinten reingehen

Defensivtaktik:

  • Defensiver Stil: Ausgeglichen
  • Breite: 40
  • Tiefe: 50

Offensiv-Taktik:

  • Aufbauspiel: Ausgeglichen
  • Schaffung von Chancen: Ausgewogen
  • Breite: 50
  • Spieler in der Box: 50
  • Eckbälle und Freistöße: 2 Balken

FIFA23 gZIb6jrWAa

Beste FIFA 23-Taktik für 4-3-2-1

4-3-2-1 ist die ideale Formation, um schnelle Stürmer ins Spiel zu bringen.

Spieler-Anweisungen

  • Linker Verteidiger: Hinten bleiben bei Angriffen
  • Rechtsverteidiger: Hinten bleiben bei Angriffen
  • CM: Mitte abdecken, Hinten bleiben bei Angriffen
  • LCM & RCM: Mitte abdecken, Ausgeglichen
  • LF & RF: Zentral bleiben, nach hinten gehen
  • ST: Vorne bleiben, nach hinten gehen

Defensivtaktik

  • Defensiver Stil: Ausgeglichen
  • Breite: 40
  • Tiefe: 50

Offensiv-Taktik:

  • Aufbauspiel: Langer Ball
  • Chancenverwertung: Direktes Passspiel
  • Breite: 35
  • Spieler in der Box: 50
  • Ecken und Freistöße: 2 Balken

FIFA23 tLJgRtBrtu

Beste FIFA 23-Taktik für 4-2-2-2

Sieht ein bisschen unkonventionell aus, aber 4-2-2-2 ist die richtige Taktik für Spieler, die gerne in Ballbesitz sind.

Anweisungen für Spieler:

  • Linker Verteidiger: Hinten bleiben bei Angriffen
  • Rechter Verteidiger: Hinten bleiben bei Angriffen
  • CDMs: Deckung im Zentrum, Zurückbleiben beim Angriff
  • CAMs: Nach vorne gehen, in den Strafraum gehen und Flanken schlagen
  • ST: Nach vorne gehen, nach hinten gehen

Defensive Taktik:

  • Defensiver Stil: Ausgeglichen
  • Tiefe: 50

Offensiv-Taktik:

  • Aufbauspiel: Schnelles Aufbauspiel
  • Chancenverwertung: Läufe nach vorne
  • Breite: 40
  • Spieler in der Box: 50
  • Eckbälle und Freistöße: 2 Balken

FIFA23 V1iJUkiZr9

FIFA 23 Taktik: Einstellungen für den Angriff

Im Angriff gibt es zwei verschiedene Bereiche, die die Spieler beachten müssen: Das Aufbauspiel und die Chancenverwertung. Diese beeinflussen alles, von den Positionen, die die Angreifer einnehmen, bis hin zu den Arten von Läufen, die sie ausführen.

Die richtigen Einstellungen zu finden, die sowohl zu deiner Formation als auch zu deinem Spielstil passen, ist unerlässlich, wenn du die höheren Ränge von FUT Champs herausfordern willst.

In jedem Spiel stehen vier Einstellungen zur Auswahl. Wählen Sie also diejenige aus, die am besten zu Ihrem Angriffsspiel passt:

Aufbauspiel:

  • Ausgeglichen: Bleiben Sie bei Ihrer Formation, die Spieler werden bei Bedarf Unterstützungsläufe machen.
  • Langsamer Spielaufbau: Die Spieler kommen für schnelle, einfache Pässe zu kurz. Perfekt, um im Ballbesitz zu bleiben.
  • Langer Ball: Die Spieler laufen hinter die Verteidigungslinie, um Pässe in die Spitze zu spielen. Funktioniert am besten mit schnellen Stürmern.
  • Schneller Spielaufbau: Die Angreifer sind ständig in Bewegung, lassen dich aber offen für Konter, wenn sie aus ihrer Position herausgezogen werden.

Chancenverwertung:

  • Ausgewogen: Die Spieler laufen, aber nur, wenn sie es für richtig halten, ansonsten bleiben sie in der Formation.
  • Ballbesitz: Der Schwerpunkt liegt auf geduldigem Passspiel und dem Warten auf Lücken. Die Stürmer rennen nicht zu viel, aber sie spielen kurze Pässe.
  • Direktes Passspiel: Die Stürmer lieben es, nach hinten zu laufen und den letzten Mann zu schlagen, ideal für schnelle Spieler und gut getimte Pässe.
  • Läufe nach vorne: Die Spieler drängen nach vorne und machen viele Läufe, was viele Möglichkeiten bietet, aber auch die Gefahr von Kontern birgt.

FIFA 23-Taktik: Einstellungen für die Verteidigung

Für die Verteidigung in FIFA 23 gibt es ebenfalls zahlreiche Optionen. Die Spieler können ihren Verteidigungsstil wählen und bestimmen, wie tief sie stehen wollen.

Im Folgenden kannst du diese Einstellungen überprüfen:

  • Schieberegler Breite/Tiefe: Mit diesem Regler können die Spieler entscheiden, wie weit oben auf dem Spielfeld sie ihre Verteidigungslinie aufstellen wollen. Eine hohe Linie eignet sich hervorragend für Angriffe, bietet aber auch die Möglichkeit,
  • Bälle von hinten abzuwehren, während eine tiefe Linie ideal ist, wenn man einen Vorsprung verteidigen muss.
  • Ausgeglichen: Die Abwehrreihe bleibt in der Formation und drückt in der Mitte des Spielfelds.
  • Druck auf Heavy Touch: Die Verteidiger bleiben in Form und üben Druck aus, sobald ein Fehlpass oder eine schlechte Ballberührung auftritt.
  • Pressing nach Ballverlust: Die Spieler pressen nach einem Ballverlust einige Sekunden lang, um den Ball zurückzuerobern. Das verbraucht viel Ausdauer.
  • Konstantes Pressing: Die Mannschaft presst über das ganze Spielfeld und versucht, den Ball in gefährlichen Positionen zu erobern. Auch diese Taktik erfordert eine Menge Ausdauer.

Dies sind einige der besten FIFA 23-Formationen, benutzerdefinierten Taktiken und Spieleranweisungen, die du in Ultimate Team ausprobieren kannst. Wir werden diese Seite regelmäßig aktualisieren, sobald die Meta Gestalt annimmt und die Spieler die besten Strategien für Ultimate Team finden.

Vergesst nicht, dass benutzerdefinierte Taktiken und Strategien zwar hilfreich sind, aber ohne die richtigen Spieler garantiert nicht funktionieren. Sieh dir also unsere FUT-Guides zu Torhütern, Innenverteidigern, Außenverteidigern, Mittelfeldspielern, Flügelspielern und Stürmern an, um sicherzustellen, dass dein Team mit erstklassigen Spielern besetzt ist.

Bildnachweis: twitter.com/NickMitchelD