iconDE EN CN BR ES RU
Image
Icon
leni | Januar 21, 2023

Devilwalk wird neuer Bad News Eagles Coach

Die Bad News Eagles aus dem Kosovo haben den zweifachen CS:GO-Major-Champion Jonatan “Devilwalk” Lundberg als neuen Headcoach bei sich in das Line-up aufgenommen. Es gab schon lange hartnäckige Gerüchte um ihn als neuen Coach, denn er wurde bereits einige Male beim Training mit dem Team gesichtet. Devilwalk wird dem Team dabei helfen, dieses Jahr noch besser zu spielen und noch mehr aus ihnen rauszuholen.

Devilwalk wird die Nachfolger von Klesti “stikle-” Kola im kosovarischen Team antreten, der das Line-up fast ein ganzes Jahr lang gecoacht hat. Im Dezember 2022 verabschiedete er sich wieder, nachdem er den Bad News Eagles letztes Jahr geholfen hatte, sich für beide Majors zu qualifizieren.

Devilwalk wird neuer Coach bei Bad News Eagles

Devilwalk war lange auf der Suche nach einem neuen Team, seit er das schwedische Team Savage im August letztes Jahr verließ. Jetzt hofft er, die Bad News Eagles zu beflügeln und ihnen zu neuen Erfolgen zu verhelfen. Als er noch bei Fnatic spielte gewann er die DreamHack Winter 2013, das erste CS:GO-Major. Als Coach bei Fnatic half er dem Team das ESL One Katowice Major im Jahr 2015 zu gewinnen.

“Ich hatte einige Angebote, aber mit einer so talentierten Truppe zu arbeiten, fühlt sich für mich wie die perfekte Lösung an. Ich glaube, dass das, was sie auf dem Server machen, zu neuen Höhen geführt werden kann und ich glaube, dass ich die Person sein kann, die ihnen hilft, neue Ziele zu erreichen”, sagte Devilwalk. “Sie haben Charakter und Entschlossenheit bewiesen und sind mit ihrer hohen Intensität, ihren erstaunlichen Fähigkeiten zu einem Publikumsliebling gemausert.”

Werden die Bad News Eagles eine Organisation finden?

James Banks, der Manager der Bad News Eagles, sagte über die Gerüchte, dass das Team keine andere Wahl hatte, als die Spekulationen über den Beitritt von Devilwalk erstmal zu dementieren, weil sie nicht wussten, ob er dem Team auch wirklich beitreten werde. Laut Banks ist das kosovarische Team immer noch auf der Suche nach einer Organisation, für die es spielen kann.

Wenn sie es nicht rechtzeitig für das BLAST Paris Major im Mai schaffen, eine Organisation zu finden, werden sie versuchen, sich als Bad New Eagles für ihr drittes von Valve gesponsertes Turnier in Folge zu qualifizieren und sich das Preisgeld im Alleingang zu sichern.

Das BLAST Major wird von 8.- 21.Mai in Frankreich, Paris, in der Accor Arena stattfinden und hat wie letztes Jahr auch, einen Preispool von 1,25 Millionen Dollar. Es wird das erste CS:GO Major in Paris sein.