iconDE EN CN BR ES RU
Image
Icon
fragstereditorial | Januar 13, 2022

Das denken die Spieler über die neue ESL Meisterschaft by 99Damage

In vier Tagen startet erstmals die ESL Meisterschaft by 99Damage in die erste Runde und jetzt stehen die Gruppen fest. Die insgesamt 12 Teams wurden in zwei gruppen à 6 Teams aufgeteilt und treten an 10 Spieltagen in Best-of-Two Matches um ein Preisgeld von 50.000€ gegeneinander an.

Den Großteil der Teams kennt ihr sicherlich noch aus der letzten 99Liga Saison. Durch die Fusion der beiden Ligen starten diese Saison aber noch andere, vielversprechende Teams in den Kampf um die Meisterschaft. In ALTERNATE aTTaX und Sprout sehen viele Fans potenzielle Titelanwärter, doch die anderen Teams werden es ihnen sicherlich nicht leicht machen. Eins ist aber definitiv sicher: Wir sind heiß auf die Saison!

Die Einschätzung der Teams

Oft ist es ja so, dass Fans sich selber als Hobby-Wahrsager versuchen und sich sicher sind predicten zu können wie eine Liga oder ein Turnier verlaufen wird. Das ist ja alles schön und gut, aber viel interessanter ist es doch was die Teams selber denken.

Deswegen haben wir uns bei den Orgas umgehört und in Erfahrung gebracht, wie sie sich den Verlauf der Liga vorstellen und wie sie ihre Chancen in den einzelnen Gruppen einschätzen. Vielen Dank an dieser Stelle an Marcel “cello” Roode (ALTERNATE aTTaX), Christoph “red” Hinrichs (No Limit Gaming) und Nico “Aqua” Kembitzky (BIG. OMEN Academy) für die kurzfristigen Interviews!

Teams brauchen mehr Dedication, Disziplin und vor allem Feuer

Wer sind die Favoriten in den einzelnen Gruppen? Das sagen die Teams:

red: Wir & Attax sind meiner Meinung nach die Favoriten, da wir taktisch und auch spielerisch den anderen Teams überlegen sind.

aqua: Sprout, Cowana und wir.

cello: No Limit Gaming und ALTERNATE aTTaX (Wir)

Die beiden Gruppen wurden im Losverfahren bestimmt. Nun ist es bekanntlich im Spiel ja so wie in der Liebe: mal hat man Glück und mal hat man Pech. Wir wollten wissen, wie zufrieden die Teams mit ihrer Gruppenzusammenstellung sind und ob sie sich vielleicht einen anderen Gegner gewünscht hätten.

red: Nein, da diese Gruppe verglichen zu der Anderen Gruppe deutlich einfacher ist & wir so erst in den Playoffs auf Cowana und Sprout treffen.

aqua: Vielleicht Attax weil ich noch nie gegen sie gespielt habe und dies ganz gerne mal tun würde

cello: Ich denke, dass wir auf dem Papier die “einfachere” Gruppe haben. Allerdings ist unsere auch sehr unvorhersehbar und alles ist sehr knapp beieinander. Aber im generellen hatten wir keine wirklichen Wünsche was unsere Gruppe angeht. Wir wollen einfach eine gute Season spielen und unsere Leistung abrufen.

Es herrschen mehr Streitereien als wirklich Hilfe in der Szene

Uns interessiert ob es irgendwas gibt, was der deutschen CS:GO-Szene fehlt, um international noch stärker vertreten zu sein. Das haben die Teams dazu zu sagen:

red: Die Teams brauchen mehr Dedication, Disziplin und vor allem Feuer, um mit den INT Teams konkurrieren zu können.

aqua: Meiner Meinung nach haben viele Leute in der Szene keine gute Selbsteinschätzung, wodurch viele sich stärker als sie es eigentlich sind einschätzen. Durch so etwas kommt Nachlässigkeit. Auch dinge wie DM oder sonstige Art von Training sehen manche als besonders an und posten öfters von ihrer DM Session ein Bild auf Twitter.

Sowas sollte nicht als ein Anlass für einen Tweet gesehen werden, sondern als selbstverständlich, wenn man versuchen will besser zu werden. Ebenso könnte die Hilfe untereinander gerne stärker werden. Es herrschen mehr Streitereien als wirklich Hilfe in der Szene. Wenn wir uns als Deutsche Community mal mehr unterstützen würden, wäre das schon ein großer Schritt.

cello: Eine Kombination aus Organisationen, die die Spieler Vollzeit anstellen können und dazu natürlich die passenden Spieler, die gewillt sind dieses Maß an Professionalität an den Tag zu legen. Ich denke im allgemeinen haben wir eigentlich sehr viele Spieler die das Potenzial hätten mit einer guten Orga im Rücken auch international mithalten zu können.

Wir wollen einfach eine gute Season spielen und unsere Leistung abrufen

Wer macht das Rennen um den MVP-Titel? Das sind die Einschätzungen der Teams:

red: Slaxz wird MVP. Er hat in den letzten 3 Monaten und vor allem bei den United Pro Series Finals eine sehr starke Performance gezeigt und ist allgemein ein sehr starker individueller Spieler an der AWP mit einem sehr guten Spielverständnis.

aqua: Schwierig zu sagen, da es auch davon abhängt wie die ganzen Teams mit neuen Lineups spielen, vorallem bei uns. Wenn wir konstant gut spielen wie wir es in einigen Weplay matches bereits getan haben kann zb jeder von uns potenziell MVP werden. Von Sprout gibt es natürlich auch einige Kandidaten. Denke der sicherste Pick wäre Krimbo oder Slaxz.

cello: slaxz

Die erste ESL Meisterschaft by 99Damage verspricht auf jeden Fall spannend zu werden. Wir wünschen allen Teams viel Erfolg und freuen uns auf nices CS:GO!