Image
Icon
Fragster | September 3, 2021

CS:GO – Was hat sich in der deutschen Szene getan?

Die deutsche Counterstrike Szene ist riesig und da ist es manchmal schwer den Überblick zu behalten. Wir versorgen euch mit regelmäßigen Updates und kurzen Zusammenfassungen, damit ihr nichts mehr verpasst.

Diese Woche standen die 99Damage Liga, ESEA Advanced und die ESL Meisterschaft im Fokus. Hier findet ihr alles, um Up-to-date mit der deutschen Counterstrike Szene zu bleiben.

99Damage Division 1

Unicorns of Love vs. ONYX
In Runde 3 trafen die Unicorns of Love auf die Jungs von ONYX. Nach dem Unentschieden in der letzten Woche, merkte man den Unicorns an, dass sie scharf auf den Sieg sind. Sie konnten beide Maps klar mit 16:3 für sich entscheiden. (Inferno / Vertigo).

plan-b vs. EPIC-DUDES
Nach zwei Unentschieden in den letzten beiden Runden war es für die EPIC-DUDES auch mal an der Zeit einen Sieg zu holen. Das gelang ihnen gegen Plan-B mit einer starken Leistung auf Overpass (10:16) und einem knapperen Sieg auf der zweiten Map (Inferno 16:14). GG zum ersten Sieg!

CC OGLUM vs. DeftFox
Bei der Begegnung CC OGLUM gegen DeftFox, ging OGLUM als Favorit ins Spiel. Von Anfang an zeigten sie, warum das so ist. Sowohl auf Dust 2 (16:7) als auch auf Overpass (16:5), ließen sie DeftFox nicht die geringste Chance.

No Limit Gaming vs Sissi State Punks
Das Spiel der beiden Teams musste aufgrund einer COVID-19 Impfung auf einen späteren Termin verschoben werden. Infos über den Ausgang des Games findet ihr dann natürlich hier. Alles Gute an den Leidenden!

Division 2.1

SFD-Gaming vs. SENTHEX
Im Match SFD gegen SENTHEX zeigten beide Teams eine gute Leistung. Auf der ersten Map konnte SENTHEX sich durchsetzen (16:4). Inferno lag SSD dann um einiges besser und sie konnten sich die Map sichern (16:11). SENTHEX holt damit ihren ersten Punkt nach der Niederlage, letzte Woche.

Venary vs. Morekats
Ihr letztes Match verlor Venary deutlich mit 2:0. War diese Woche mehr drin? Um es kurz zu machen, die Antwort lautet nein. Morekats zeigte eine bessere Leistung und gewann Nuke und Overpass, beide mit 16:10. Venary steht in der Liga also weiter mit 0 Punkten. Trotzdem sind sie nicht Tabellenletzter.

DIVIZON.R vs. Team Skinbaron
Nach ihrem starken 2:0 in der letzten Woche, war DIVIZON motiviert wieder als Sieger aus dem Match zu gehen. Das schafften sie ohne große Mühen. Beide Maps gingen an DIVIZON (Nuke 16:6 / Mirage 16:12). Dadurch rutscht Skinbaron ans Ende der Tabelle und DIVIZON klettert an die Spitze.

Division 2.2

SUNBURN vs. TT willhaben
Das Match SUNBURN gegen TTW endete mit einem Unentschieden. Die erste Map (Overwatch) ging mit 16:5 an TTW und Mirage mit 16:12 an SUNBURN.

Playing Ducks vs. Entropy
Das Game der beiden war ein weiteres von vielen Unentschieden. Entropy gewann Inferno ziemlich eindeutig mit 16:7. Playing Ducks konnten sich dann auf Ancient etwas knapper durchsetzen (16:14) und besiegelten damit das 1:1.

Team Skinport vs. RIZON
Auch in diesem Match gab es keinen Gewinner. Nach einem 14:16 auf Inferno und einem 16:10 auf Mirage trennten sich die beiden Teams mit einem Unentschieden. Für RIZON war es immerhin der erste Punkt.

DIVIZON white vs. ex-Peppersauce
Ähnlich wie ihre Teamkollegen aus der Division 2.1, zeigte DIVIZON eine starke Leistung. Auf beiden Maps (Inferno 16:10 / Nuke 16:5) konnten sie sich gegen ex-PSE behaupten und sicherten sich den Platz als Tabellenführer.

ESL Meisterschaft

No Limit Gaming vs. CC OGLUM
Das Hinspiel der beiden Teams gewann NLG mit 16:7 auf Dust 2. Das konnte OGLUM anscheinend nicht auf sich sitzen lassen. Im Rückspiel auf Mirage haben sie nochmal Vollgas gegeben und mit 16:10 gewonnen.

Unicorns of Love vs. Entropy
Sowohl im Hin- als auch im Rückspiel konnten die Unicorns das Spiel dominieren. Beide Maps (Vertigo / Inferno) gingen mit 16:6 klar an die Unicorns.

Team Questionmark vs. touch the crown
TTC konnte sich leider nicht von ihrer besten Seite zeigen. Obwohl TQM nicht wie geplant mit ihrem Spieler FreeZe in die Partie startet, holen sie sich zuerst Overpass (16:6) und dann Inferno (16:7).

ESEA Advanced

In der ESEA Advanced lief es für einige unser deutschen Teams ganz gut. Die Sissi State Punks besiegten The DICE 16:8, die Unicorns of Love und cowana gewannen beide gegen PACT, No Limit Gaming konnte One Tap besiegen (16:12) und die Gegner von CC OGLUM, die MAD Lions, traten nicht zum Spiel an. ONYX verlor leider 12:16 gegen K23.

Aktuell stehen mit cowana, Unicorns of Love und CC OGLUM, drei unserer deutschen Teams auf Playoff Plätzen. Die Sissi State Punks und No Limit stehen momentan punktgleich mit den letzten Playoff Plätzen. Im nächsten Spiel können sie also aufrücken. Touch the Crown (55.) und ONYX (62.) sind ziemlich weit abgeschlagen. Viel Erfolg in den nächsten Games!