iconDE EN CN BR ES RU
Image
Icon
nieraus | Mai 18, 2021

CS:GO – Schwere Spiele für deutsche Teams in ESEA Premier Season 37

Am Dienstag stehen die nächsten Partien mit deutscher Beteiligung in der ESEA Season 37: Premier Division an. Auf die drei Teams von BIG, Sprout und ALTERNATE aTTaX warten harte Brocken.

Alle Termine auf einen Blick:
Dienstag, 18.05.2021:
19:00 Uhr – BIG vs. SAW
19:00 Uhr – ALTERNATE aTTaX vs. Nemiga
19:00 Uhr – Sprout vs. Anonymo

BIG will auch das dritte Match gewinnen

Nach den beiden wackeligen 2:1-Siegen gegen Apeks und Team BLINK thront das deutsche Top-Team von Berlin International Gaming aktuell auf dem ersten Rang der Gruppe A. Am Dienstag wird die Truppe von Johannes “tabseN” Wodarz aber deutlich mehr zeigen müssen, wenn man auch gegen das portugiesische Team von SAW bestehen möchte.

In der vergangenen Saison verpasste das von In-game Leader Christopher “MUTiRiS” Fernandes angeführte Roster den Aufstieg in die ESL Pro League nur haarscharf durch eine Finalniederlage gegen ex-Winstrike. Während es also für die Portugiesen gilt, die starke Form der vergangenen Spielzeit im Eröffnungsspiel zu bestätigen, wird die Partie für die Berliner Organisation wegweisend werden. Besonders interessant ist, dass beide Lineups noch nie gegeneinander gespielt haben. Es könnte also einen offenen Schlagabtausch zwischen den beiden Teams geben.

Abb.: Aktueller Tabellenstand der Gruppe A vor den Spielen

ALTERNATE aTTaX geht in Eröffnungspartie

Ebenfalls in der Gruppe A, aber noch ohne gespielte Maps startet die legendäre Dresdner Organisation in die 37. Saison der ESEA Premier. Im Auftaktspiel muss die Truppe von Kevin “kRYSTAL” Amend sich gegen Nemiga Gaming beweisen. Die Weißrussen, die aktuell auf Platz 47 des HLTV-Rankings und somit genau 30 Plätze vor den Jungs von aTTaX stehen, gehen als klarer Favorit in das Match.

Beim letzten Aufeinandertreffen der beiden Teams war es vor allem Rifler Igor “lollipop21k” Solodkov, der ALTERNATE schlichtweg überlegen war und das Spiel für seine Seite entschied. Durch die Verpflichtung von Ex-Spirit AWPer Artem “iDISBALANCE” Egorov dürfte die Firepower von Nemiga jedoch noch ein ganzes Stück angestiegen sein. Wie das deutsche Roster diesen Nachteil egalisieren möchte, wird sicherlich einer der zentralen Punkte des Spiels werden. Mit Punkten sollten die Fans von aTTaX aber vermutlich nicht rechnen.

Sprout will die ersten Punkte einfahren

Nach einem überraschenden 2:1-Sieg über FaZe im Flashpoint 3 und dem Titelgewinn der ESL Meisterschaft gehen die Sprösslinge mit viel Rückenwind in die zweite Partie der Gruppe B der ESEA Premier Season 37. Genau diesen Schub kann das deutsche Roster zurzeit auch sehr gut gebrauchen, schließlich gilt es für Sprout nach der 0:2-Auftaktniederlage gegen Endpoint zu punkten. Gelingen soll das am besten schon am Dienstag gegen das polnischen Rosters von Anonymo Esports.

Abb.: Aktueller Tabellenstand der Gruppe B vor den Spielen

Das Team rund um Major-Winner und Ex-Virtus.pro-Star Janusz “Snax” Pogorzelski und Wandervogel Paweł “innocent” Mocek zählt zum erweiterten Favoritenkreis des Turniers, musste aber bereits gegen das tschechische Lineup von SINNERS Esports die erste Niederlage der Saison hinnehmen. Beim letzten Aufeinandertreffen im Flashpoint 3 Closed Qualifier konnte Anonymo die Deutschen jedoch noch mit 2:1 besiegen. In-game Leader Timo “Spiidi” Richter und Coach Niclas “enkay J” Krumhorn müssen sich also einen guten Match-Plan zurechtlegen, um gegen die Polen zu punkten.