iconDE EN CN BR ES RU
Image
Icon
nieraus | August 18, 2021

CS:GO – REPUBGLEAGUE kündigt TIPOS-Liga Season 2 an

REPUBLEAGUE hat die zweite Saison der TIPOS-Liga angekündigt, die im Herbst über einen Zeitraum von zwei Monaten laufen wird und mit einem stolzen Preisgeld von fast 120.000 Dollar dotiert ist.

Die zweite Saison des Turniers wird von 16 auf insgesamt 28 Teams erweitert, von denen einige in der GSL-Gruppenphase starten, während andere direkt zu den Playoffs eingeladen werden. Der Hauptteil des Turniers wird vom 20. September bis 20. November stattfinden,

Viele bekannte Namen auf der Teamliste

Die meisten Teilnehmer der Gruppenphase stehen bereits fest. Auf der Liste stehen bekannte Namen wie das brasilianische Line-up von MIBR, das von Gustavo “yel” Knittel angeführt wird, genauso wie das kürzlich angekündigte türkische Megateam Eternal Fire, das mit Sicherheit für viel Furore sorgen wird. Mit dabei sind außerdem Dignitas, das Team um Adam “friberg” Friberg und die tschechische Esports-Organisation Entropiq, die mit einem sechsköpfigen Line-up antritt, das von Alexey “NickelBack” Trofimov angeführt wird.

Die komplette Liste der Line-ups haben wir unten nochmal für euch aufgeführt. Zwei weitere Team werden über Qualifikationsturniere ermittelt, von denen eines für ganz Europa (21. und 22. August) und das andere für die Tschechische Republik und die Slowakei (28. und 29. August) reserviert ist.

Die Gruppenphase besteht aus vier Double Elimination Format Gruppen, wobei jede Gruppe 4 Teams hat. Alle Matches werden als best-of-three ausgetragen. In der Gruppenphase werden acht Plätze für das Play-in vergeben, von denen vier Teams in die Play-offs aufsteigen. Dort treffen sie auf die vier besten Mannschaften der ersten Saison. Die erste Saison fand von 14. April bis 14. Mai diesen Jahres in Europa statt und hatte damals einen Preispool von 60.000 Euro.

Dort konnte sich Skade damals den ersten Platz und insgesamt 47.250 Dollar Preisgeld sichern. Zweiter wurde SAW und strich damit ca. 12000 Dollar ein und Platz 3 ging an forZe was noch ein Preisgeld von ca. 6000 Dollar bedeutete. Das bestplatzierte deutsche Team war Sprout mit Platz 9 bis 11. Leider gab es für die Platzierung kein Preisgeld mehr für das deutsche Team.

Es wird interessant zu sehen sein, wie die Teams aus der letzten Saison sich diesmal schlagen und ob sich neue Teams an die Spitze schieben können.

Die vier besten Mannschaften bei der ersten Saison waren das russische Team forZe, SKADE aus Norwegen, das portugiesische SAW und das Team der Sinners, die aus Tschechien kommen. Dazu kommen noch acht weitere “Elite”-Teams, die nächsten Monat im September bekannt gegeben werden.

Die bisher bekannten Teams der Gruppenphase sind:

Entropiq
Izako Boars
Fiend
MIBR
Enterprise
Sampi
Czech-Slovakian qualifier
ENCE
Eternal Fire
LDLC
Dignitas
eSuba
Entropiq Prague

Die bisher bekannten Playoff Teams


SKADE
Sinners
SAW
forZe