Image
Icon
Fragster | Juli 21, 2021

CS:GO – PGL sucht alternative Orte für 2021 Major

PGL sieht sich nach alternativen Orten für das 2021 Major um. Es gibt zwar immer noch Hoffnungen, dass das Major in Stockholm stattfinden kann, aber zur Sicherheit sieht sich der Turnier-Organisator trotzdem nach anderen Orten um.

PGL bestätigte vor kurzem in einem Post, dass sie wegen der strengen Corona-Beschränkungen in Schweden nach einer anderen europäischen Stadt suchen um das Major dort abzuhalten. Schweden würde nur 300 Zuschauer auf dem Event erlauben, und das obwohl die Avicii Arena eigentlich eine Kapazität von 16.000 Leuten hat.

Andere Länder würden Major erlauben

Die PGL sagte auch, dass es zwei andere europäische Länder geben würde, die ihnen grünes Licht für das Major geben würden. Trotzdem hoffen die Organisatoren darauf, das CS:GO Major weiterhin wie gewohnt in Schweden abzuhalten. Das The International 10 durfte bereits nicht in Schweden ausgerichtet werden weil das Land sehr strikte Gesundheitsregelungen hat und die Einreise der Spieler nicht erlaubt hätte. Dafür findet es jetzt in Rumänien in der Arena Naţională statt.