CS:GO – Perfect World hostet asiatisches RMR-Event

Perfect World hostet das asiatische RMR-Event. Das Turnier mit acht Teams wird im April und Mai stattfinden und das erstes asiatische Regional Major Ranking (RMR)-Event des Jahres sein. Das Unternehmen, das hinter Events wie den CS:GO Asia Championships 2019 und Perfect World steht, wird PWL CS:GO Season 1 hosten.

Wann geht es los und wer ist dabei?

Das Event, das vom 14. April bis zum 3. Mai stattfinden wird, ist mit einem Preisgeld von 100.000 Dollar dotiert und wird den einzigen asiatischen Vertreters beim PGL Stockholm Major im Oktober auswählen.

Insgesamt acht Teams werden am Hauptteil des asiatischen Events teilnehmen, wobei vier von ihnen direkte Einladungen zum Turnier erhalten, darunter das höchstplatzierte Team des RMR-Zirkels 2020 TYLOO. Als Belohnung für ihre Bemühungen im letzten Jahr wird das chinesische Powerhouse den teilweise zurückgesetzten Circuit mit einem minimalen Vorsprung von 100 RMR-Punkten beginnen und es wird 1600 Punkte für den Sieger der PWL CS:GO Season 1 geben.

Zu TYLOO gesellen sich in der Gruppenphase die Rivalen ViCi sowie die mongolische Mannschaft Renewal und JiaMing “DeStRoYeR” Gu’s Invictus. Die letzten vier Plätze werden in zwei offenen Qualifikationsturnieren ermittelt, die vom 14. bis 17. April stattfinden.

Teamliste für das Event:
TYLOO
Renewal
Open qualifier
Open qualifier
ViCi
Invictus
Open qualifier
Open qualifier

Der Zeitplan für PWL CS:GO Saison 1 ist wie folgt:
Anmeldung zum offenen Qualifier: 9. April – 12. April
Offene Qualifikationsturniere: 14. bis 17. April
Gruppenphase: 20. bis 25. April
Zweite Etappe: 28.-30. April
Endrunde: 2. und 3. Mai

Die acht Teams, die die Gruppenphase erreichen, werden mit den folgenden RMR-Punkten und Geldpreisen belohnt:
1. 30.000 $ + 1600 RMR-Punkte
2. 25.000 $ + 1500 RMR-Punkte
3. 15.000 $ + 1400 RMR-Punkte
4. 10.000 $+ 1300 RMR-Punkte
5-8 5.000.