iconDE EN CN BR ES RU
Image
Icon
nieraus | August 24, 2020

CS:GO – PENTA Neviz geht, neuer Spieler kommt!

PENTA Sports sollte eigentlich jedem ein Begriff sein, zur Anfangszeit von Counterstrike: Global Offensive sah man sie sogar auf einigen Major-Turnieren. Dann wurde es still um die Organisation. 2017 zog man sich aus der CSGO Szene zurück, im Juni 2020 kamen sie mit einem neuen Line-Up zurück. Das Team ist kaum drei Monate alt und schon gibt es ein Rosterchange, PENTA Sports verpflichtet den noch jungen 18-Jährigen Spieler Elias „s1n“ Stein für die kommende Season. Für seinen Platz verabschiedet sich der Spieler Yannik „neviZ“ Baumhöfner.

Der Wechsel bei PENTA

Letzten Dienstag gab PENTA Sports per Twitter den Wechsel bekannt, Elias „s1n“ Stein ist aber bei weitem kein unbeschriebenes Blatt in der Szene. Er spielte bei Berzerk und konnte dort in der 99Damage Liga Season #15 den sechsten Platz der ersten Division belegen. Spielerfahrung hat er in seinen jungen Jahren noch bei Planetkey Dynamics und Team-Vertex sammeln können.

Außerdem wurde er am 14. August zum MVP der Spielwoche gekürt. Das vorletzte Match von ihm bei Berzerk war sogar gegen PENTA Sports, im Lower Bracket Halbfinale der 99Damage Liga Season #15 gelang es ihm sein jetziges Team 2-1 zu schlagen. Wir wünschen ihm und PENTA Sports viel Erfolg und hoffen das sie an alte Zeiten anknüpfen können.

Der Langjährige Counterstrike Veteran Yannik „neviZ“ Baumhöfner wird wohl erst mal kein CS mehr spielen, er verkündete sein Austritt per TwitLonger, dort erklärt er seinen Austritt genauer. Für das vollständige Statement klickt HIER.